Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Kaiserslautern -

Kaiserslautern – Unglaubliche 2. 68 Promille gepustet: Promillefahrer aus den Verkehr gezogen

Kaiserslautern – Eine Polizeistreife war am frühen Sonntagmorgen in der Merkurstraße unterwegs und wurde auf einen sehr langsam fahrenden PKW aufmerksam. Der Fahrer des Fahrzeugs bog in die Röchlingstraße ab und konnte dort kontrolliert werden. Als der 33-Jährige die Scheibe herunterließ, war den Beamten alles klar. Im Auto roch es stark nach Alkohol. Und auch der durchgeführte Alkoholtest bestätigte die Vermutung: Unglaubliche 2,68 Promille zeigte das Gerät an. Noch vor Ort wurde der Führerschein des Mannes beschlagnahmt. Diesen wird er…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Kaiserslautern -

Kaiserslautern – Derbe Schlägerei zwischen vier Männern in der Galappmühler Straße

Kaiserslautern – Vier Männer haben sich in der Nacht zum Sonntag in der Galappmühler Straße geprügelt. Dabei soll ein Schlagstock verwendet worden sein. Mindestens ein Mann wurde leicht verletzt. Ein Anwohner beobachtete die Auseinandersetzung und alarmierte die Polizei. In der Zwischenzeit waren zwei der Beteiligten mit einem Auto weggefahren, die anderen beiden verschwanden in der Nachbarschaft. Wie sich herausstellte, war es zwischen zwei Männern und deren Bekannten zum Streit gekommen. Nach dem Stand der Ermittlungen hat sich der Einsatz eines…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -

Jagsthausen – Drei Schwerverletzte bei Unfall am Montagmorgen

Jagsthausen (BW) – Drei schwer, davon zwei lebensgefährlich Verletzte mussten nach einem Unfall am Montagmorgen bei Jagsthausen ärztlich versorgt werden. Gegen 8.30 Uhr befuhr ein 21-Jähriger mit seinem Sprinter die Straße von Jagsthausen in Richtung Olnhausen. Ohne bislang ersichtlichen Grund geriet der Transporter auf die linke Straßenseite und stieß dort seitlich mit einem entgegenkommenden LKW zusammen. Der Kipper drehte sich durch die Wucht des Zusammenpralls und wurde in den Straßegraben geschleudert. Der Sprinter schlidderte eine Böschung hinab. Die beiden 21…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Heilbronn -

Heilbronn – Viel Sprit im Kopf macht MUTIG: Polizisten beim Heilbronner K3 angegriffen

Heilbronn (BW) – Passanten pöbelte ein 30-Jähriger am Abend des vergangenen Freitags beim Heilbronner K3 an. Als die alarmierte Polizei eintraf, saß der Mann vor einer Gaststätte auf dem Boden. Die Beamten halfen dem stark Alkoholisierten beim Aufstehen und führten ihn zum Streifenwagen. Bei diesem angekommen wurde er schlagartig aggressiv und schlug seinen Kopf gegen die Seitenscheibe des Dienstfahrzeugs. Er musste am Boden fixiert und mit Handschließen versehen werden. Im Streifenwagen begann er, die Beamten zu beleidigen und um sich…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Heilbronn -

Heilbronn – Mensch wird zum Hund: Polizisten von BESOFFENEN im Eisstadion gebissen

Heilbronn (BW) – In den Unterarm eines Polizisten biss ein 33-Jähriger am Sonntagabend. Vorausgegangen war dem Vorfall die Weigerung zweier Verkäuferinnen im Eisstadion, dem offensichtlich alkoholisierten und aggressiven Mann noch alkoholische Getränke zu verkaufen. Da er sich nicht beruhigte riefen die Angestellten die Polizei zu Hilfe. Er weigerte sich, einen Platzverweis zu akzeptieren, weshalb ihn die Beamten zur Dienststelle bringen wollten. Dagegen wehrte er sich heftig und biss im Laufe der Auseinandersetzung einem Polizisten in den Arm. Genutzt hat es…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -

Bad Rappenau – In Bonfeld ZUGEKIFFT an der Merkurstraße Autos aus Bock beschädigt

Bad Rappenau (BW) – Mehrere geparkte Autos und ein Gartentor habe ein junger Mann soeben in der Bonfelder Merkurstraße beschädigt, meldete ein Zeuge in der Nacht zum Sonntag, kurz nach Mitternacht. Die Polizei konnte kurz darauf einen Tatverdächtigen in der Nähe der Tatorte festnehmen. Da der 19-Jährige mehrere Joints bei sich trug, schauten sich die Beamten auch zuhause in seinem Zimmer um. Und sie wurden fündig. Der junge Mann lagerte dort mehrere Plomben Marihuana und Utensilien zum Verbrauch des Rauschgifts….

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Heilbronn -

Heilbronn – 18-Jähriger räumt gewaltig ab: Ein Verletzter und hoher Sachschaden in der Schollenhaldenstraße

Heilbronn (BW) – Ein leicht Verletzter und über 60.000 Euro Sachschaden waren die Folgen eines Unfalls am frühen Sonntagmorgen in Heilbronn. Ein 18-Jähriger befuhr mit seinem BMW die Schollenhaldenstraße. Vermutlich aufgrund alkoholischer Beeinflussung geriet er mit seinem Wagen zu weit nach links, wo der PKW ungebremst gegen einen geparkten Anhänger prallte. Dieser wurde durch die Wucht des Zusammenpralls gegen einen geparkten PKW geschoben. Der BMW-Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Bei ihm wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde einbehalten. OTS: Polizeipräsidium…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Heilbronn -

Heilbronn -Frankenbach: Hoher Sachschaden durch Vandalismus in der Saarbrückener Straße

Heilbronn (BW) –Frankenbach: Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro richteten Unbekannte in der Nacht zum Sonntag in Heilbronn-Frankenbach an. Die Täter warfen einen in der Saarbrückener Straße aufgestellten Wurstautomaten um und ließen diesen auf dem Gehweg liegen. Nicht nur der Automat ging dabei zu Bruch, sondern es wurden auch einige der darin befindlichen Waren unbrauchbar. Hinweise auf die Täter werden erbeten an das Polizeirevier Böckingen, Telefon 07131 204060. OTS: Polizeipräsidium Heilbronn