Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mainz -

Mainz – Verkäuferin verletzt: Räuberischer Ladendiebstahl in einem Supermarkt in der Rheinstraße

Mainz – Am Freitagabend (29.11.2019) gegen 21:30 Uhr kommt es in einem Supermarkt in der Rheinstraße, Ecke Dagobertstraße zu einem räuberischen Diebstahl, bei dem eine Verkäuferin leicht verletzt wird. Der bislang unbekannte Täter betritt den Markt und steckt sich in der Folge mehrere Artikel, darunter eine Flasche Gin, unter den Pullover und will im Anschluss, ohne zuvor die Ware bezahlt zu haben den Supermarkt wieder verlassen. Im Kassenbereich stellt sich die 24-jährige Verkäuferin dem Täter in den Weg und fordert…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mainz -

Mainz – Aktuelle Baustellen-Verkehrsmeldungen aus der Stadt

Mainz – (rap) Von Montag, 02.12.2019 bis Sonntag, 08.12.2019, kommt es zu einer Vollsperrung der Kleinen Langgasse an der Ecke Große Langgasse. Grund für die Sperrung sind Asphaltierungsarbeiten in der Großen Langgasse zwischen Umbach und Emmeranstraße, sowie eine Anpassung der Verkehrsführung im Bereich zwischen Ludwigstraße und Emmeranstraße durch den Straßenbetrieb Mainz. Das Parkhaus Schillerplatz ist über die Bilhildstraße – Münsterstraße – Hintere Bleiche – Binger Straße – Schillerplatz erreichbar. Herausgeber: Stadtverwaltung Mainz Pressestelle | Kommunikation (Hauptamt) Marc André Glöckner, Abteilungsleiter…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mainz -

Mainz – Gibt es Zeugen? Einbruch in Mehrfamilienhaus am Zahlbacher Steig

Montag, 25.11.2019, 11:00 Uhr bis Dienstag, 26.11.2019, 11:30 Uhr. Mainz – Zwischen Montag- und Dienstagmittag brechen unbekannte Täter in zwei Wohnungen eines Mehrfamilienhauses am Zahlbacher Steig ein. Sie hebeln eine Terrassentür auf sowie ein Fenster einer anderen Wohnung. Ob etwas entwendet wurde, wird derzeit ermittelt. Es liegen keine Täterhinweise vor. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Kriminalpolizei Mainz unter der Rufnummer 06131/ 65-3633 in Verbindung zu setzen. Polizeipräsidium Mainz

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mainz -

Mainz – In der Eduard-Frank-Straße 50 Meter Kupferkabel entwendet

Montag, 25.11.2019, 19:00 Uhr bis Dienstag, 26.11.2019, 07:00 Uhr. Mainz – In der Nacht von Montag auf Dienstag entwenden unbekannte Täter ein circa 50 Meter langes Kupferkabel von einer Baustelle in der Eduard-Frank-Straße. Es liegen keine Täterhinweise vor. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 2 unter der Rufnummer 06131/65-4210 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pimainz2@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden. Polizeipräsidium Mainz

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mainz -

Mainz – Fußgängerin erwischt: Autofahrer überfährt rote Ampel in der Parcusstraße und verursacht Verkehrsunfall

Dienstag, 26.11.2019, 06:50 Uhr. Mainz – Ein 44-jähriger Autofahrer befährt den linken Fahrstreifen der Parcusstraße in Richtung Kaiserstraße. Da er nach eigenen Angaben durch ein größeres Fahrzeug abgelenkt ist, bemerkt er nicht, dass die Ampel auf Rot umgesprungen ist und fährt über die rote Ampel. Dabei kollidiert er mit einer 56-jährigen Fußgängerin, die bei grün ordnungsgemäß über die Straße geht. Sie wird dabei leicht verletzt. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mainz -

Mainz – Einladung zur Baustellensprechstunde Boppstraße am Dienstag, 03. Dezember 2019

Mainz – (ekö) Die Baumaßnahme Boppstraße, ein Projekt der ‚Sozialen Stadt‘ in der Mainzer Neustadt läuft nun schon eine Weile. Damit sich die Anliegerinnen und Anlieger (Anwohnerinnen und Anwohner, Gewerbetreibende und Eigentümer) mit Fragen, Anmerkungen oder Anregungen zur Baustelle Boppstraße einmal ohne vorherige Anmeldung an die Zuständigen wenden können, werden zwei gesonderte Sprechstunden im Baustellencontainer der STRABAG (Boppstraße/Ecke Aspeltstraße) am Dienstag, 03. Dezember 2019, von 08:00 bis 10:00 Uhr und am Donnerstag, 05. Dezember 2019, von 16:00 bis 18:00 Uhr…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mainz -

Mainz – Unternehmen im Rhein-Main-Gebiet: Austausch zum Klimaschutz

Mainz – (rap) ÖKOPROFIT bringt Unternehmen aus Frankfurt, Mainz und Wiesbaden zum Thema „Nachhaltiges Wirtschaften“ zusammen. Perspektiven für ein nachhaltigeres Wirtschaften, das ist ein Thema, das nicht erst seit den FridayForFuture-Demonstrationen in vielen Unternehmen und betrieblichen Einrichtungen im Rhein-Main-Gebiet auf der Tagesordnung steht. Über das betriebliche Umweltberatungsprogramm ÖKOPROFIT unterstützten die Kommunen die teilnehmenden Betriebe dabei, ihre Ziele im Bereich Nachhaltigkeit zu erreichen. Bei der zweiten Veranstaltung des ÖKOPROFIT Netzwerks Rhein-Main bot sich den in Frankfurt, Mainz und Wiesbaden ansässigen Unternehmen…

Mittelrhein-Tageblatt-Politik-AfD-RLP-

Mainz – Michael Frisch (AfD): CDU-Beschluss zum Kopftuchverbot reicht nicht aus – Freiräume für alle muslimischen Mädchen ermöglichen

Mainz – Auf ihrem Parteitag in Leipzig beschloss die CDU, ein Kopftuchverbot an Kitas und Grundschulen als „Kann-Bestimmung“ einzuführen. Zugleich machte die Union jedoch deutlich, dass sie zunächst auf die Einsicht der Eltern setzen möchte. Bereits im Mai 2018 hatte die AfD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz einen Antrag „Kopftuchverbot an Grundschulen“ (Drs. 17/6253) eingebracht. Daraufhin stellte die CDU einen inhaltlich ähnlichen Alternativantrag, der den Schwerpunkt allerdings nicht auf ein Verbot, sondern auf Gespräche mit den Eltern legte. Dazu erklärt Michael Frisch,…