Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Nürnberg -

Nürnberg – Tritte gegen den Kopf vor einem Einkaufszentrum in der Ansbacher Straße geerntet

NÜRNBERG (BY) – Am Freitagabend (18.10.2019) eskalierte eine Streitigkeit zwischen drei Männern im Stadtteil Röthenbach. Die Polizei nahm die drei Beteiligten fest. Gegen 20:00 Uhr teilten Zeugen der Einsatzzentrale Mittelfranken eine heftige Auseinandersetzung vor einem Einkaufszentrum in der Ansbacher Straße mit. Mehrere Streifenbesatzungen der Polizeiinspektion Nürnberg-West trafen vor Ort auf drei Männer, die augenscheinlich an der Auseinandersetzung beteiligt gewesen waren und entsprechende Verletzungen aufwiesen. Erste Befragungen ergaben, dass es zwischen den drei Männern (27, 33, 36) aus bislang unbekannter Ursache…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Bayern -

Fürth – Schon was von Massenschlägerei: Zwei Polizeibeamte nach Familienstreit in der Fürther Innenstadt verletzt

FÜRTH (BY) – Ein Streit zwischen mehreren Familienangehörigen sorgte in der Nacht zum Sonntag (20.10.2019) für einen größeren Polizeieinsatz in der Fürther Innenstadt. Die Polizeiinspektion Fürth sucht Zeugen. Gegen 00:45 Uhr sollten die Beamten einen Familienstreit in der Königstraße Ecke Waagstraße schlichten. Mehrere Zeugen hatten zuvor mitgeteilt, dass sich ca. 10 Personen dort lautstark streiten und schlagen sollen. Die ersten eintreffenden Polizeibeamten versuchten die Situation zu beruhigen und die streitenden Parteien zu trennen. Dies gelang jedoch nicht. Ein 36-jähriger Mann…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Warnmeldung -

Mittelfranken – Trickbetrug durch „falsche Polizeibeamte“ – Polizei warnt eindringlich und gibt Verhaltenstipps

MITTELFRANKEN (BY) – In den letzten Tagen kam es im gesamten mittelfränkischen Raum zu mehreren Anrufen von „falschen Polizeibeamten“. Eine Seniorin aus dem Nürnberger Stadtteil Gartenstadt wurde dabei um einen hohen Geldbetrag betrogen. Am Donnerstagnachmittag (10.10.2019) gegen 14:00 Uhr rief ein unbekannter Mann bei der Seniorin an und gab sich als Polizeibeamter zu erkennen. Er erzählte der Frau, dass ihre Tochter einen Verkehrsunfall verursacht habe und die Versicherung aufgrund eines abgelaufenen Vertrages nicht bezahle. Der vermeintliche Polizist forderte die Rentnerin…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Nürnberg -

Nürnberg – Das ist also die Jugend von heute: Jugendliche Ladendiebe schlugen in der Fürther Straße zu und flüchteten

Zeugenaufruf der Polizei. NÜRNBERG (BY) – Zwei unbekannte Ladendiebe fielen am gestrigen Samstagabend (05.10.2019) in einem Kaufhaus im Nürnberger Stadtteil Eberhardshof unangenehm auf. Nachdem sie gestohlen hatten, griff einer der mutmaßlichen Täter den Ladendetektiv an und verletzte ihn. Kurz vor 20 Uhr fielen dem Ladendetektiv eines Kaufhauses im Admira-Center in der Fürther Straße zwei Jugendliche auf, welche Elektronikgeräte im Wert von etwa 70 Euro einpackten. Anschließend bezahlten sie lediglich einen Snack und passierten den Kassenbereich, ohne die eingepackte Ware zu…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Nürnberg -

Nürnberg – Exhibitionist belästigt Frau in Nürnberger Altstadt – Zeugen gesucht

NÜRNBERG (BY) – Heute Nacht (06.10.2019) trat ein Exhibitionist in der Sebalder Altstadt auf. Die Nürnberger Polizei sucht nach Zeugen. Der unbekannte Mann stand kurz vor 03:00 Uhr im Schulgäßchen und zeigte sich in schamverletzender Weise. Hierbei suchte er Blickkontakt zu einer Frau, die an ihm vorbeilief. Als die Frau telefonisch die Polizei verständigte, flüchtete der Mann. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos. Der Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 25 Jahre alt, etwa 180cm groß, westeuropäisches Aussehen, trug ein…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Nürnberg -

Nürnberg – Versuchter Überfall auf Tankstelle in der Erlanger Straße – Täter festgenommen

NÜRNBERG (BY) – Gestern Abend (05.10.2019) überfiel ein 20-jähriger Mann eine Tankstelle im Nürnberger Stadtteil Wetzendorf. Der Täter konnte noch am Tatort festgenommen werden. Kurz vor 23:30 Uhr betrat der 20-Jährige die Tankstelle in der Erlanger Straße, bedrohte den Kassierer und forderte die Herausgabe von Geld. Als ein Kunde die Tankstelle betrat, ließ der Mann plötzlich von seinem Tun ab, verließ den Verkaufsraum und wartete außerhalb auf dem Tankstellengelände. Währenddessen verständigte das Tankstellenpersonal die Polizei. Kurz daraufhin eintreffende Streifen der…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Bayern -

Fürth – Keine gute Idee gewesen: Pfandrückgabe mit strafrechtlichen Folgen

FÜRTH (BY) – Ein 29-jähriger Betrunkener aus dem Landkreis Kulmbach fiel am Abend des 28.09.2019 unangenehm auf der Fürther Kirchweih auf. Als er ein mit Pfand belegtes Bierglas abgeben wollte, musste die Polizei einschreiten. Kurz nach 22:00 Uhr stand der mit mehr als 1,6 Promille betrunkene Mann an einer Getränkebude der Fürther Kirchweih und wartete auf die Möglichkeit, sein Bierglas zurückzugeben, um das Pfand zu kassieren. Dies schien ihm wohl zu lange gedauert zu haben, weshalb er die Geduld verlor….

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Nürnberg -

Nürnberg – Mordkommission ermittelt nach heftiger Auseinandersetzung in der Fürther Straße

NÜRNBERG (BY) – Eine heftige Auseinandersetzung unter Bewohnern rief am frühen Sonntagmorgen (29.09.2019) die Nürnberger Mordkommission auf den Plan. Insgesamt wurden vier Personen erheblich verletzt. Gegen 01:00 Uhr erreichte die Polizei die Mitteilung, dass es in einem Anwesen in der Fürther Straße zu einem lautstarken Streit zwischen mehreren Bewohnern gekommen sei. Dabei soll auch ein Messer im Spiel gewesen sein. Bei Eintreffen zahlreicher Streifen der Nürnberger Polizei stellten die Beamten im Treppenhaus des mehrstöckigen Gebäudes erhebliche Blutspuren fest. Wie sich…