Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Montabaur – Kontrolle der Polizei: Mehrere PKW-Fahrer unter Drogeneinfluss und ohne Fahrerlaubnis

Montabaur – Am 28.10.2019 in der Zeit von 22:00 Uhr bis 01:00 Uhr führten Beamte der PI Montabaur mehrere Verkehrskontrollen hinsichtlich der Fahrtauglichkeit von Kraftfahrzeugführern durch. Dabei wurde bei drei Fahrzeugführern Drogenbeeinflussung festgestellt. Um 22:30 Uhr wurde ein 18-jähriger PKW-Fahrer aus der VG Ransbach-Baumbach in Ebernhahn einer Kontrolle unterzogen. Diese ergab, dass der Fahrer unter Drogeneinfluss stand und zudem noch zugriffsbereit eine geladene Gaspistole unter dem Beifahrersitz mit sich führte. Um 22:50 Uhr wurde ein 44-jähriger Mann aus Bendorf in…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Diez / Montabaur – Raub in Wohnung am 26.09.2019 aufgeklärt. Vier Täter in Haft

Diez / Montabaur – Der Raub zum Nachteil eines 67- jährigen Mannes vom 26.09.2019 in Diez ist aufgeklärt. Am 26.09.2019, drangen mehrere Männer gegen 01:30 Uhr in die Wohnung über einem Asia-Imbiss ein und überwältigten den anwesenden 67-jährigen Geschädigten. Die Täter raubten Bargeld und ein Mobiltelefon. Das Opfer wurde leicht verletzt (siehe unsere Pressemitteilung vom 26.09.2019). Nach intensiven Ermittlungen der Kripo Montabaur konnten vier Tatverdächtige im Alter von 19 bis 25 Jahren festgenommen werden. Die Männer wohnen in der Verbandsgemeinde…

Mittelrhein-Tageblatt - RLP-24.DE - Nachrichten aus Montabaur -

Montabaur – Wohnungseinbruch in Neuhäusel

Montabaur – Am 19.01.2019 in der Zeit zwischen 17:00 Uhr und 22:15 Uhr drangen unbekannte Täter durch Aufhebeln eines Fensters in ein Mehrfamilienhaus in der Straße Im Windegut ein. Dazu kletterten die Täter auf einen Balkon um an das Fenster zu gelangen. In der Wohnung wurden die Schränke und Kommoden deliktstypisch nach Bargeld und Schmuck durchsucht. Über die Höhe des Stehlguts ist bislang noch nichts bekannt. Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen bitte an die Kripo Montabaur unter 02602 – 92260. OTS:…

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -

Montabaur – Zwei Wohnungseinbrüche in Heiligenroth

Montabaur – Am 19.01.2019 kam es in Heiligenroth in der Breslauer Straße zu insgesamt zwei Wohnungseinbrüchen. Eine Tat ereignete sich um 19:53 Uhr und bei dem anderen Einbruch kann die Tatzeit zwischen 19:00 Uhr und 01:25 Uhr eingegrenzt werden. Bei der Tat um 19:53 Uhr wurde die Alarmanlage der Einliegerwohnung eines Einfamilienhauses aktiviert, nachdem die unbekannten Täter das Badezimmerfenster aufhebelten und in das Objekt eindrangen. Über die Höhe der Beute können bislang noch keine Angaben gemacht werden. Bei dem zweiten…

Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei-

Montabaur – Mehrere Körperverletzungsdelikte auf Beatparty in Niederahr

Montabaur – In der Nacht von Samstag 19.01.2019 auf Sonntag 20.01.2019 musste die Polizei in Montabaur gleich mehrfach zu einer in Niederahr in der Sporthalle stattfindenden Beatparty ausrücken. In und vor der Halle kam es in der Zeit zwischen 00:00 Uhr und 03:00 Uhr zu mehreren angezeigten Körperverletzungsdelikten. In einem Fall sprach die Security auch von einer großen Schlägerei. Nachdem alle Anzeigen bei den überwiegend alkoholisierten jungen Leuten aufgenommen wurden, fällt die Bilanz doch recht nüchtern aus: Mit Platzwunden (u.a….

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -

Montabaur – Mehrere Fahrten unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln

Montabaur – Am 16.01.2019, zwischen 22:10 Uhr und 23:30 Uhr, konnten durch die Polizei Montabaur gleich drei Fahrzeugführer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln festgestellt werden. Ein Fahrzeugführer konnte in Selters angetroffen werden. Ein weiterer Fahrzeugführer konnte in Ransbach-Baumbach festgestellt werden. Als dieser den Funkstreifenwagen wahrgenommen hatte beschleunigte er seine Fahrt, konnte aber dennoch einer Kontrolle unterzogen werden. Ein 30 Jähriger fiel einer Streife in der Rheinstraße in Ransbach auf. Er führte ein Kraftrad ohne gültigen Versicherungsschutz und ohne Fahrerlaubnis unter…

2607mtbfahrzeugfuehrer-schlaeft-waehrend-der-fahrt-ein

Montabaur, A 3 – Fahrzeugführer schläft während der Fahrt ein

Montabaur – Ein Sattelzug befuhr die BAB 3 in Richtung Köln auf dem dortigen rechten Fahrstreifen, wonach sich zeitgleich ein Sprinter mit Anhänger auf dem mittleren Fahrstreifen auf Höhe des Lkw befand. Da der Fahrzeugführer des Kleinbusses müdigkeitsbedingt während der Fahrt einschlief, touchierte dieser den Lkw, wonach sich die Fahrzeugkombination mit Anhänger so heftig aufschaukelte, dass diese nach rechts von der Fahrbahn abkam. Hier prallte der Sprinter gegen einen, am Fahrbahnrand stehenden Baum und kam daraufhin zum Stehen. Der Beifahrer…

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Montabaur -

Montabaur – Körperverletzung am Busbahnhof Bahnallee

Montabaur – Ein Security-Mitarbeiter wollte am frühen Sonntagmorgen gegen 03.00 Uhr einer Gruppe junger Männer helfen, die am Busbahnhof in der Bahnallee eine Reifenpanne an ihrem PKW hatten. Dabei wurde er von diesen Männern angegriffen, geschlagen und getreten. Aufgrund der erlittenen Verletzungen wurde er zur Untersuchung ins Krankenhaus verbracht. Die jungen Männer konnten sich, trotz des beschädigten Reifens, mit dem PKW entfernen. Dabei soll es sich um einen dunkelblauen Opel, Corsa oder Adam, gehandelt haben. Hinweise bitte an die Polizei…