Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Kaiserslautern -

Kaiserslautern – Nistkästen im Ruheforst werden gereinigt: Stadt und NABU laden zu Vogel-Exkursion am 26. Januar 2020

Kaiserslautern – Am 26. Januar 2020 um 10.00 Uhr findet die alljährliche Reinigungsaktion der Nistkästen im RuheForst Kaiserslautern statt, zu der wie immer alle Interessierte herzlich eingeladen sind. Treffpunkt ist der Parkplatz Ost am RuheForst an der B37 Richtung Hochspeyer. Gemeinsam werden dann unter der fachlichen Leitung von Frank Dohrmann (NABU) und Jörg Boßlet (Stadt Kaiserslautern) die Nistkästen kontrolliert und gereinigt. Dabei erfahren die Teilnehmer viel Wissenswertes zu den jeweiligen Bewohnern der Nistkästen, sei es ihre Lebensgewohnheiten, ihr Paarungs- und…

Mittelrhein-Tageblatt - Top-News24 - Umweltmagazin -

Niedersachsen / Hannover – Bach im Fluss: Gewässerwettbewerb geht in die sechste Runde

Teilnahmeunterlagen können ab sofort angefordert werden. Niedersachsen / Hannover – Niedersachsens Minister für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz, Olaf Lies, startet heute offiziell den Gewässerwettbewerb „Bach im Fluss“, der dieses Jahr dann insgesamt zum sechsten Mal stattfindet. Der Gewässerwettbewerb würdigt die vielen kleinen und großen Maßnahmen, die zum Schutz und der Verbesserung der ökologischen Qualität der Gewässer in Niedersachsen beitragen und rückt diese in das Licht der Öffentlichkeit. „Bäche und Flüsse verbinden alles miteinander. Zusammen mit den Auen erfüllen sie…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hamburg -

Hamburg – Umwelt: Heimfelder Holz soll Naturschutzgebiet werden

Hamburg – Umwelt: Der Senat hat das rund 95 Hektar große Heimfelder Holz als Naturschutzgebiet einstweilig sichergestellt. Damit sind forstwirtschaftliche Maßnahmen wie etwa Fällungen dort bis auf Weiteres nicht gestattet. Da in dem Wald beispielweise seltene Käfer- und Fledermausarten zu Hause sind, hat er einen hohen naturschutzfachlichen Wert. Die Vorbereitungen für eine Ausweisung als Naturschutzgebiet haben begonnen. Das Heimfelder Holz gehört im Wesentlichen der Stadt und einem privaten Grundbesitzer. Der Privateigentümer hatte zunächst eine Freizeitnutzung auf dem Gelände geplant, die…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Koblenz -

Koblenz – Vormerken: Herbstlicher Spaziergang durch den Stadtwald am Donnerstag, 28.11.2019 für Naturfreunde

Koblenz – Vormerken: Die Waldökostation lädt am Donnerstag, 28.11.2019 alle Naturfreunde zu einem Spaziergang durch den Koblenzer Stadtwald ein. Hierbei werden entlang der Wege ausgewählte Baum- und Straucharten anhand ihrer Knospen bestimmt und besprochen. Außerdem erfährt man viel Interessantes über die Überlebensstrategien der einheimischen Tier- und Pflanzenwelt in der kalten Jahreszeit. Treffpunkt der ca. 2-stündigen Veranstaltung ist um 15.00 Uhr in der Waldökostation am Remstecken. Anmeldung beim Umweltamt Koblenz unter (0261) 129-1502. Der Förderverein freut sich über eine Spende. ***…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mainz -

Mainz – Umwelt: Schnitt von Bäumen und Gehölzen während der Vegetationsruhe Winter/Frühjahr 2019/2020

Mainz – Umwelt: (rap) Neben den allgemeinen jahreszeitlich anfallenden Grünpflegearbeiten werden mit Beginn der Vegetationsruhe vom Grün- und Umweltamt größere Schnittmaßnahmen an Bäumen und Sträuchern durchgeführt. Hierbei wird neben dem Erziehungsschnitt verschiedener Jungbäume auch der jährlich wiederkehrende Baumrückschnitt am Rheinufer und der Kupferbergterrasse durchgeführt. In verschiedenen öffentlichen Grünanlagen, Grünflächen entlang von Straßen, auf Spiel- und Sportplätzen sowie in Kleingartenanlagen sind Verjüngungsschnitte geplant. Ziele sind hierbei – die Förderung des Neuaustriebes von Sträuchern und Bodendeckern, – die arttypische Entwicklung der Gehölze,…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Dresden -

Dresden – Neuer Umweltbericht: CO₂-Ausstoß stagniert in Dresden

Dresden (SN) – Umwelt: Die Landeshauptstadt Dresden hat ihren neuen Umweltbericht für die Jahre 2017/2018 veröffentlicht: „Die Luftqualität hat sich verbessert, die Artenvielfalt wird durch mehr Langschnittflächen gefördert. Gleichzeitig ist der CO₂-Ausstoß noch zu hoch und der Boden zunehmend versiegelt. Der neue Umweltbericht belegt für die vergangenen Jahre zwar eine positive Entwicklung der Umweltsituation in Dresden. Dennoch fordern die noch nicht erreichten Ziele auch in den nächsten Jahrzehnten die strenge Umsetzung weiterer Maßnahmen ein,“ so das Fazit von Umweltamtsleiter Wolfgang…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Dresden -

Dresden – Wilschdorf: Hecken und Sträucher werden gepflegt

Dresden (SN) – Umwelt: In Dresden Wilschdorf, am Altwilschdorfer Weg laufen aktuell umfangreiche Pflegearbeiten an Hecken und Sträuchern. Nach mehr als 20 Jahren sind die Hecken hochgewachsen, Bäume beschatten und verdrängen die Sträucher im Inneren der Hecke. Andererseits dringen die Gebüsche aus den Hecken immer weiter in die angrenzenden Felder vor. Beim Rückschnitt werden die Hecken nun verjüngt, abgestorbene Exemplare entfernt und zu dicht stehende Bäume ausgepflanzt. Gepflegt können sie gut wachsen und mit dem Schnitt kommt Licht zwischen die…

Deutsches Tageblatt - Heute im Bundestag - Aktuell -

Berlin – Bundestag: Änderungen im Umweltrecht beschlossen

Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit/Ausschuss. Berlin – Bundestag: (hib/LBR) Berlin: (hib/LBR) Die Mitglieder des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit haben am Mittwochmorgen einen Gesetzentwurf der Bundesregierung zu Änderungen im Bereich des Umweltrechts (19/13439) mit den Stimmen der Koalitionsfraktionen gegen die Stimmen aller Oppositionsfraktionen angenommen. Der Gesetzentwurf sieht Änderung im Bereich des Umweltauditgesetzes (UAG) vor. Diese dienen der Anpassung an die novellierte Energiemanagementnorm ISO 50001. Weitere Änderungen im UAG gehen auf die EU-Verordnung 1221/2009 zum betrieblichen Umweltmanagement (EMAS) zurück….