Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24 News - Homburg -

Homburg – Einbruchsdiebstahl in eine Gaststätte in der Gerberstraße

Homburg – Bislang unbekannte Täter drangen in der Nacht von Donnerstag, den 02.03.2017 auf Freitag, den 03.03.2017 über eine Eingangstür an der Gebäuderückseite einer Gaststätte in der Gerberstraße in 66424 Homburg- Innenstadt in das Anwesen ein und brachen mehrere Automaten auf. Sie entwendeten nach ersten Feststellungen Bargeld in unbekannter Höhe. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Homburg (06841/1060). *** Text: Polizei Homburg

Mittelrhein-Tageblatt - rlp-24.de - News - Ludwigshafen -

Ludwigshafen – Großeinsatz nach Unglücksfall auf Konrad-Adenauer-Brücke: Mann stürzt in den Rhein – Suche bisher negativ

Ludwigshafen – Der Verunglückte befand sich heute, am Sonntag, dem 05.03.2017 gg. 06.35h mit zwei Begleitern zu Fuß auf dem Weg von Ludwigshafen/Rhein in Richtung Mannheim (auf der Konrad-Adenauer-Brücke) als er zwischen den Bahngleisen und der Fahrbahn verbotenerweise über ein Geländer stieg und von der Brücke in den Rhein stürzte. Eine großangelegte Suchaktion mittels starken Kräften an Land (Polizeibeamte aus Ludwigshafen und Mannheim), Hubschrauber, Booten der Wasserschutzpolizei Ludwigshafen, Mannheim, Feuerwehr Ludwigshafen und Mannheim sowie der DLRG-Mannheim verliefen negativ. Es gibt…

Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24.de - News - Saarlouis -

Saarlouis – Verkehrsunfall in der Holtzendorffer Straße

Saarlouis – Bereits am Freitagmittag ereignete sich gegen 12.30 Uhr in der Holtzendorffer Straße ein Verkehrsunfall. Ein 38 Jahre alter Radfahrer befuhr den Radweg in Richtung Bahnhof. In Höhe des Schwimmbades führte ein ca. 65 Jahre alter Mann mit Bart einen kleineren Hund, ähnlich eines Dackels, an einer „Langlaufleine“ aus. Der Hund lief auf den Radweg und der Radfahrer geriet in die Langlaufleine, woraufhin er stürzte und sich verletzte. Der „Hundeführer“ entfernte sich von der Örtlichkeit, ohne die erforderlichen Personalien…

Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24 News - Riegelsberg -

Riegelsberg – Vandalismus an Saarbahnhaltestelle Riegelsberghalle

Riegelsberg – Die Polizeiinspektion Köllertal konnte am Samstag Abend nach Meldung einer Zeugin einen 16-jährigen Jugendlichen aus Völklingen ermitteln, der zuvor dabei beobachtet worden war, als er gegen die Mülleimer an der Saarbahnhaltestelle Riegelsberghalle trat. Auf ihn wartet ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung. Er wurde im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen an seine Eltern überstellt. *** Text: Polizeiinspektion Köllertal

Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24.de - News - Heusweiler -

Heusweiler – Falschfahrer auf der A8 bei Heusweiler

Heusweiler – Am späten Samstag Abend wurde der Polizei ein Falschfahrer auf der A8 in Höhe der Anschlussstelle Heusweiler gemeldet. Der Geisterfahrer war auf der A8 auf der Richtungsfahrbahn Neunkirchen in entgegengesetzter Richtung Saarlouis unterwegs. Zu einem Verkehrsunfall war es glücklicherweise nicht gekommen. Die Polizei konnte den Falschfahrer nicht mehr ausfindig machen. Zeugen oder gefährdete Verkehrsteilnehmer melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Köllertal unter 06806/9100. *** Text: Polizeiinspektion Köllertal

Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24 News - Riegelsberg -

Riegelsberg – Schlägerei unter Jugendlichen bei Geburtstagsfeier im Jugendzentrum

Riegelsberg – Im Jugendzentrum Riegelsberg in der Lindenstraße kam es am Samstag Abend im Rahmen einer Geburtstagsfeier zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen. Dabei kam es zu Körperverletzungsdelikten. Entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet. Die Feier wurde im Anschluss von den Polizeibeamten beendet. Ebenfalls war es im Rahmen der Feier zuvor zu mehreren Ruhestörungen der näheren Anwohnerschaft gekommen. *** Text: PI Köllertal

Mittelrhein-Tageblatt - RLP-24.DE - Nachrichten aus Mutterstadt -

Mutterstadt – Verwirrte Autofahrerin sorgte für Polizeieinsatz

Mutterstadt – Am Samstag den 04.03.17 wurde der PI Schifferstadt kurz nach 13 Uhr eine verwirrte, eventuell betrunkene Autofahrerin gemeldet, die verkehrsbehindernd mit ihrem Pkw Daimler Benz mitten auf der Straße „Im Medardusring“ stand. Den Grund für das Verhalten der Dame konnten die eingesetzten Polizeibeamten der PI Schifferstadt vor Ort auch nicht abschließend klären. Deshalb wurde die Person u.a. zwecks Prüfung der Fahrtüchtigkeit zur PI Schifferstadt verbracht. Es werden nun Zeugen gesucht, die die Verkehrssituation beobachtet haben, bzw. Angaben zum…

Aktuelles von der Polizei in Rheinland-Pfalz -

Hütschenhausen, OT Katzenbach – Raubüberfall auf Einkaufsmarkt in der Straße „Am Pfaffenwoog“

Hütschenhausen, OT Katzenbach – Mehrere unbekannte Personen haben am Samstagabend einen Einkaufsmarkt in der Straße „Am Pfaffenwoog“ überfallen und einen Bargeldbetrag in bislang unbekannter Höhe erbeutet. Ein Mitarbeiter des Marktes wurde gegen 19:00 Uhr im Lagerbereich von drei Tätern unter Vorhalt einer Schusswaffe überwältigt, dabei leicht verletzt und gefesselt. Danach entwendeten sie das Bargeld aus einem Tresor und flüchteten. Nachdem es dem Geschädigten gelang, eine Kollegin auf sich aufmerksam zu machen, verständigte diese die Polizei. Die drei Täter wurden wie…

Mittelrhein-Tageblatt - rlp-24.de - News - Kaiserslautern -

Kaiserslautern – Alkoholisierter Randalierer an der Friedenstraße in Haft genommen

Kaiserslautern – Passanten teilten am gestrigen Samstag, gegen 12:30 Uhr mit, dass ein offensichtlich betrunkener Mann mit einer Pkw-Antenne mehrere Fahrzeuge auf dem Kundenparkplatz eines Discounters in der Friedenstraße beschädigen würde. Der 41-jährige Mann aus Kaiserslautern konnte vor Ort angetroffen werden. Wie sich herausstellte hatte der 41-Jährige zuvor an einem in der Friedenstraße geparkten Pkw die Antenne abgerissen und damit auf dem Kundenparkplatz zwei PKW beschädigt. Des Weiteren schlug er mit der Antenne nach einem 50-jährigen Mann, der hierdurch leicht…

Mittelrhein-Tageblatt - rlp-24.de - News - Kaiserslautern -

Kaiserslautern – Dreister Diebstahl in einer Diskothek aufgeflogen

Kaiserslautern – Am frühen Samstagmorgen stellte eine 20-jährige Frau aus Neustadt/Weinstraße ihre Handtasche auf dem Tresen einer Kaiserslauterer Diskothek ab. Dies verführte einen ebenfalls 20-jährigen Mann aus Kaiserslautern dazu, die Tasche in einem unbemerkten Augenblick an sich zu nehmen und damit zunächst auf der Toilette zu verschwinden. Dort entnahm er aus der Tasche das Mobiltelefon, die Verzehrkarte sowie eine geringe Menge Bargeld und steckte Alles in seine Boxershorts. Durch den Hinweis eines aufmerksamen Zeugen konnte der 20-Jährige ausfindig gemacht werden….