Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Saarbrücken -

Saarbrücken – Vielzahl von PKW-Aufbrüchen im Bereich St.Arnual und Güdingen – Gibt es Zeugen?

Saarbrücken (SL) – Im Laufe des vergangenen Wochenendes kam es zu einer Vielzahl von PKW-Aufbrüchen im Bereich St.Arnual. Eine Tat ereignete sich auch im angrenzenden Güdingen. In den meisten Fällen wurde die Seitenscheibe zerstört und teilweise Wertgegenstände aus dem Fahrzeuginnenraum entnommen. Teilweise konnte die Art und Weise, wie sich der Täter Zutritt zu dem Fahrzeug verschaffte, nicht geklärt werden. Die Fälle ereigneten sich in der Barbarastraße, Brühlstraße, Koßmannstraße und in Güdingen in der Sonnenbergstraße. Sachdienliche Hinweise zu den Taten erbittet…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Saarbrücken -

Saarbrücken – Brandstiftung in Mehrparteienhaus in St.Arnual an der Rubensstraße

Saarbrücken (SL) – Am vergangenen Samstag Abend, gegen 20:15 Uhr, wurde aus einer leerstehenden Wohnung eines größeren Wohnblocks in der Rubensstraße Rauchentwicklung gemeldet. Dem Mitteiler und Brandentdecker war es möglich das in Brand geratene Rollladensystem noch vor Eintreffen der Rettungskräfte mit Wasser abzulöschen, da die Wohnungstür aufgebrochen und die Wohnung somit zugänglich war. Da ein technischer Defekt vor Ort ausgeschlossen werden konnte ist auch aufgrund der aufgebrochenen Wohnungstür von Brandlegung auszugehen. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Zeugen melden sich bitte…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Saarland -

Fechingen – Verkehrsunfall auf A 6 – PKW überschlägt sich

Fechingen (SL) – Bereits am vergangenen Freitag Nachmittag gegen 16:45 Uhr befuhr eine 25-jährige aus dem Mandelbachtal mit ihrem PKW die Ausfahrt AS Fechingen der A6 in Fahrtrichtung Mannheim. Aus bislang unbekannten Gründen touchierte die Fahrzeugführerin auf gerader Strecke die rechtsseitig verlaufende leicht angeschrägte Betonschutzplanke. Die Fahrerin verlor in der Folge die Kontrolle über ihren PKW, überschlug sich und kam schließlich wieder auf den Reifen zum Stehen. Glücklicherweise wurde die Fahrerin nur leicht verletzt, der PKW war jedoch nicht mehr…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Riegelsberg-SL-

Riegelsberg – Verkehrsunfall mit einem tödlich verletzten Fußgänger an der Wolfskaulstraße

Riegelsberg (SL) – Am Samstagabend, um 18:28 Uhr, befuhr ein 58-jähriger Pkw-Fahrer die Wolfskaulstraße in Richtung Hixberger Straße, als plötzlich ein 88-jähriger Fußgänger die Fahrbahn aus bislang unbekannter Richtung überquerte und es zur Kollision zwischen dem Fußgänger und dem Pkw des 58-jährigen kam. Der Fußgänger erlitt hierdurch so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Zur Erstellung des exakten Unfallhergangs sowie eines Vermeidbarkeitsgutachtens wurde ein Gutachter beauftragt. Polizeiinspektion Völklingen

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Saarland -

Nohfelden-Wolfersweiler – Einbruch in das Gemeindezentrum

Nohfelden-Wolfersweiler (SL) – Bislang unbekannte Täter brachen zwischen Freitagabend und Sonntagmorgen in das Gemeindezentrum in Nohfelden-Wolfersweiler ein. Die Täter hebelten eine Nebeneingangstür auf, begaben sich gezielt in den im Kellergeschoss befindlichen Jugendraum und durchsuchten alle Räumlichkeiten nach Wertgegenständen. Ob etwas entwendet wurde, kann abschließend noch nicht gesagt werden. Hinweise bitte an die Polizei St. Wendel, Tel.: 06851/898-0. Polizeiinspektion Sankt Wendel

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hannover -

Hannover / Springe – Körperverletzung in der S-Bahn: Zeuge sollte eingeschüchtert werden

Hannover / Springe (NI) – Gestern wurde der Bundespolizei kurz nach Mitternacht eine Körperverletzung zum Nachteil eines 18-Jährigen in der S-Bahn von Springe nach Hannover gemeldet. Ein hinreichend polizeibekannter Mann (21) hatte den Heranwachsenden angegriffen und bedroht, weil dieser demnächst in einem Verfahren gegen ihn als Zeuge aussagen soll. Die jungen Männer aus Springe begegneten sich in der S-Bahn. Der 21-Jährige wurde sofort aggressiv und schlug dem 18-Jährigen das Gesicht blutig. Dabei drohte er ihm mit Konsequenzen, falls er gegen…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bremen -

Bremen – Raubüberfall auf Tankstelle in der Hollerallee – Gibt es Zeugen?

Ort: Bremen-Schwachhausen, Hollerallee – Zeit: 11.01.20, 18.45 Uhr. Bremen – Ein maskierter Räuber überfiel am Samstagabend eine Tankstelle in Schwachhausen. Der mit einem Messer bewaffnete Mann erbeutete Bargeld und flüchtete. Der Unbekannte betrat gegen 18.45 Uhr den Verkaufsraum der Tankstelle in der Hollerallee, bedrohte den 25 Jahre alten Mitarbeiter mit dem Messer und forderte die Herausgabe von Bargeld. Das Diebesgut ließ er sich in einen roten mitgeführten Beutel packen. Anschließend flüchtete der Maskierte über den Stern in Richtung Bürgerpark. Der…

Deutsches Tageblatt - News aus Goslar -

Goslar – Verkehrsunfallflucht am Claustorwall in der Innenstadt

Goslar (NI) – Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer befuhr in der Zeit vom Freitag den 10.01.2020 bis zum 11.01.2020 gegen 18:15 Uhr den Claustorwall in Richtung Nonnenweg und touchierte im Vorbeifahren einen am Fahrbahnrand ordnungsgemäß geparkten Pkw. Hierbei beschädigt er den Außenspiegel des geparkten Pkw. Der unbekannte Fahrzeugführer entfernt sich anschließend vom Unfallort, ohne seinen gesetzlichen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen. Wer sachdienliche Hinweise zu den geschilderten Verkehrsunfällen geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei Goslar unter 05321/3390. Polizeiinspektion Goslar