Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - St. Ingbert -

St. Ingbert -Rohrbach: Einbruch mit Brandstiftung an der Gemeinschaftsschule Rohrbach

St. Ingbert (SL) – Am 09.10.2019 zwischen 02:00 Uhr und 09:00 Uhr kam es in der Gemeinschaftsschule in der Sportplatzstraße in 66386 St. Ingbert-Rohrbach zu einem Einbruch. Hierbei verschafften sich die bislang unbekannten Täter durch Aufhebeln eines Fensters Zugang zu einem Klassenraum des Gebäudes und entwendeten dort mehrere elektronische Geräte. In der Folge setzte der Täter mehrere Tische sowie einen Schrank des Klassenraumes in Brand. Der Brand konnte gegen 09:15 Uhr durch die Feuerwehr gelöscht werden. Es entstand ein geschätzter…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Rohrbach – Randalierer wird in der Landauer Straße handgreiflich

Rohrbach : 08.06.2019, 01:15 Uhr. Rohrbach – Ein Anwohner der Landauer Straße meldete zunächst telefonisch „randalierende“ Jugendliche bei der Polizei. Die Personen hätten ein Verkehrszeichen umgeworfen. Weil der 32-jährige Anwohner nicht auf das Eintreffen der Streife warten wollte, stellte er die Jugendlichen selbst zur Rede. Nachdem sie zunächst verbal aggressiv auf die Ansprache reagierten stieß einer der Jugendlichen den Anwohner im weiteren Verlauf zu Boden so dass dieser sich am Ellbogen und Fuß verletzte. Als er sich gegen den Angriff…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-St.Ingbert-SL-

St. Ingbert -Rohrbach: Verkehrsunfall mit zwei verletzten Fahrradfahrern in der Austraße

St. Ingbert (SL) –Rohrbach: Am 31.03.2019 ereignete sich um 14:05 Uhr ein Verkehrsunfall unter Beteiligung von zwei Fahrradfahrern. Ein 17-Jähriger aus Neunkirchen überholte dabei mit einem E-bike seinen Bekannten, einen 17-Jährigen aus St. Ingbert, der mit einem Mountainbike unterwegs war. Aus bislang unbekannten Gründen stießen beide Fahrräder, als sie nebeneinander fuhren, zusammen und die Jugendlichen stürzten. Der Fahrer des E-Bikes wurde dabei schwer verletzt, der Fahrer des Mountainbikes leicht. Beide Jugendliche trugen keine Fahrradhelme zum Unfallzeitpunkt. Sie mussten in Krankenhäuser…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-St.Ingbert-SL-

St. Ingbert -Rohrbach: Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen auf der BAB6

St. Ingbert (SL) –Rohrbach: Sonntagmittag kam es gegen 11:15 Uhr zu einem Auffahrunfall auf der Autobahn 6, Fahrtrichtung Mannheim, in Höhe der Auffahrt der Anschlussstelle Rohrbach. Ein 54-Jähriger aus Kirkel befuhr mit seinem Ford Mustang die linke der zwei Fahrspuren. Am Ende der Auffahrt ermöglichte ein 67-Jähriger aus St. Ingbert einem anderen Fahrzeug die Auffahrt auf die Autobahn und wechselte hierzu mit seinem Golf von der rechten auf die linke Fahrspur. Dabei kam es zur Kollision auf der linken Fahrspur,…

Aktuelle Polizei-Meldung -

Rohrbach – Auf unverschlossene Autos abgesehen

Rohrbach – In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag durchstreifte eine unbekannte Person den Ort und hatte es auf unverschlossene Autos abgesehen. In der Ritter-Honius-Straße und Mühlgasse wurde er fündig und durchwühlte das Innere der Fahrzeuge. Während im Auto in der Mühlgasse nichts entwendet wurde, fehlten im anderen Fahrzeug aus dem Geldbeutel über 100 Euro. Wer in dieser Nacht verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, kann sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 06341- 2870 melden. OTS: Polizeidirektion Landau

Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24 - Stadt-News - St. Ingbert - Aktuell -

Rohrbach – Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der L 119

St. Ingbert / OT Rohrbach – Ein Peugeot 308, besetzt mit zwei Erwachsenen Personen -männlicher Fahrzeugführer, 75 Jahre, weibliche Beifahrerin, 69 Jahre und einem weiblichen Kind ,13 Jahre( alle Personen aus Spiesen-Elversberg) – befuhr am 16.09.17.2017, 16:55 Uhr die Obere Kaiserstraße, L 119, von Rohrbach kommend in Fahrtrichtung St. Ingbert. Ein Toyota Auris, besetzt mit einem männlichen Fahrzeugführer, im Alter von 77 Jahren aus Dudweiler, befuhr die Obere Kaiserstraße, L 119, von St. Ingbert kommend in Fahrtrichtung Rohrbach. In Höhe…

ff-rb0711

Rohrbach – Kameraden und Kameradinnen der Feuerwehr feierten kräftig beim Kameradschaftsabend

Rohrbach – Am vergangenen Samstag versammelten sich die Kameraden und Kameradinnen der Feuerwehr Rohrbach im Jugendheim St.Johannes zu ihrem alljährlichen Kameradschaftsabend. Neben guter Stimmung und guten Gesprächen standen viele Ehrungen und Beförderungen auf dem Plan. Jannik Stumpf und Marius Abel wurden für ihre 10-jährige Feuerwehrzugehörigkeit geehrt. Für 15 Jahre wurden Jan Flätchen und Jenny Stopp und für 20 Jahre wurden Alexander Pfeifer und Thorsten Selgrad geehrt. Zuletzt wurden Michael Abel für 40 Jahre und Heiner Wolf für 50 Jahre geehrt….

Aktuelle Polizei-Meldung -

Rohrbach – Verkehrsunfall mit Personenschaden im Bereich Obere Kaiserstraße, Kreisverkehr L 119

Rohrbach (SL) – Am 06.09.2016, ca. 14:30 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall im Bereich des Kreisverkehrs in Rohrbach. Bedingt durch eine Vorfahrtsmissachtung einer Verkehrsteilenehmerin, kam ein vorfahrtberechtigter Leichtkraftradfahrer zu Schaden. Unfallhergang: Der Fahrer des Leichtkraftrades befährt die „Obere Kaiserstraße“ von Rohrbach kommend in Richtung St. Ingbert. Gemäß der Verkehrsbeschilderung am Kreisverkehr ist dieser vorfahrtsberechtigt gegenüber der Pkw-Führerin. Trotz, dass der Leichtkraftradfahrer bereits in den Kreisverkehr eingefahren war, versuchte die Pkw-Fahrerin noch zügig vor dem Herankommenden in den Kreisverkehr einzufahren. Dadurch…