Uwe Junge - AfD -

Mainz – Uwe Junge (AfD) anlässlich der Großrazzia in Trier: Wir dürfen keine kriminellen Familienclans in Rheinland-Pfalz dulden!

Mainz – Bereits im September 2019 wurde im Innenausschuss die Frage, ob kriminelle Clanstrukturen in Rheinland-Pfalz erkennbar seien, gestellt. Der Innenminister antwortete zu diesem Zeitpunkt noch in Unkenntnis solcher Strukturen. Am 24.10.2019 führte die Polizei in vier Bundesländern eine Razzia gegen einen libanesischen Familienclan durch, dem unter anderem Schleuserkriminalität vorgeworfen wird. Auch in Trier wurden in diesem Zusammenhang zwei Haftbefehle vollstreckt. 16 der 29 durchsuchten Objekte liegen in Rheinland-Pfalz. Hierzu Uwe Junge, Fraktionsvorsitzender und innenpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion in Rheinland-Pfalz:…

Reisewelt-Blog - Rund ums Reisen -

Reise und Touristik: Ist Deutschland ein sicheres Reiseland?

Reise und Touristik: Die Tourismusindustrie zählt weltweit zu den führenden Branchen und trägt mit den Einnahmen wesentlich zur wirtschaftlichen Entwicklung bei. Zahlreiche Destinationen beziehen ihre Haupteinnahmen aus dem Tourismus. Störende Einflüsse wie Terrorismus und Kriminalität sind dazu geeignet, Reisende zu verunsichern. Dadurch können Reisepläne sowohl von Touristen als auch von Geschäftsreisenden aufgegeben mindestens aber zu ungunsten einer Destination geändert werden. Die Auswirkungen von Terrorismus und Kriminalität auf das Reiseverhalten von Touristen und Geschäftsreisenden sowie geeignete Maßnahmen um das Sicherheitsgefühl von…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mainz -

Mainz – Fahrradcodierung mit dem ADFC im Mainzer Umweltladen am 17. August 2019

Mainz – (gl) Das eigene Fahrrad codieren zu lassen ist sinnvoll. Dank bundesweiter Codierungsaktionen sind Fahrraddiebstähle zurückgegangen und die Aufklärungsquote angestiegen. Am 17. August 2019, von 10 bis 13 Uhr, wird der ADFC Mainz-Bingen e.V. im Mainzer Umweltladen, Steingasse 3-9, Fahrräder codieren. Wichtig ist, dass Interessierte zu dem Termin folgendes mitbringen: Kaufbeleg des Fahrrades, den Personalausweis, das Fahrrad, einen Schlüssel zum Entfernen des Akkus (bei Pedelecs) und sonstige Spezialschlüssel zur Diebstahlsicherung, wenn diese zum Verstellen der Sitzhöhe benötigt werden. Zudem…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Pirmasens-RLP-

Pirmasens – Sauberkeit, Sicherheit, Ordnung: Stadt informiert auf dem Exerzierplatz vor dem Rathaus

Pirmasens – Anlässlich der Landgrafentage startet die Stadt eine weitere „Aktion City“. Die Informationsveranstaltung der Stadtverwaltung findet am kommenden Samstag, 6. April 2019, auf dem Exerzierplatz statt. Einen Schwerpunkt bilden die Themen Sauberkeit, Sicherheit und Ordnung. Von 11 bis 13 Uhr stehen Vertreter des Ordnungsamtes den Bürgerinnen und Bürgern Rede und Antwort. In Kooperation mit dem Hundeverein Gersbach dreht sich an dem Info-Stand an diesem Vormittag alles um das Thema Sauberkeit, insbesondere die Verschmutzung durch Hundekot. Die Dienststelle hält zu…

fasching-aktuell

Koblenz – Bunte Anlaufstelle am Rosenmontag

Prävention: Polizei und Ordnungsamt als Ansprechpartner in der Begegnungsstätte des DRK an der Liebfrauenkirche vor Ort. Koblenz – Damit der Rosenmontag für alle friedlich und harmonisch verläuft, bieten Polizei und Ordnungsamt im Herzen der Altstadt in der Begegnungsstätte des DRK an der Liebfrauenkirche erneut einen „bunte Anlaufstelle“ an, für alle, die einen Schutzraum suchen oder die Hilfe von Polizei und Ordnungsamt benötigen. Für eine schnelle telefonische Erreichbarkeit ist ebenfalls gesorgt: Unter der Servicenummer 0261/129 7777 sind Polizei und Ordnungsamt mit…

Mittelrhein-Tageblatt-Politik-AfD-Berlin

Berlin – Herrmann (AfD): Einführung bundesweiter Datei für Intensivtäter ist überfällig

Berlin – Der Chef der Gewerkschaft der Polizei, Oliver Malchow, hat sich für eine bundesweite Zentraldatei für Intensivtäter ausgesprochen. Er sagte der „Welt am Sonntag“, um auf einen Blick zu sehen, „in wie vielen anderen Ländern noch Verfahren gegen dieselbe Person laufen“, brauche es eine länderübergreifende Datei, auf die alle Ermittler Zugriff haben sollen. Der AfD-Bundestagsabgeordnete und Mitglied des Innenausschusses, Lars Herrmann, schließt sich dieser Forderung an: „Die Einführung einer bundesweiten Datei für Intensivtäter ist längst überfällig. Ich kann diese…

Mittelrhein-Tageblatt-Politik-AfD-Berlin

Berlin – Herdt (AfD): Desaster G7-Gipfel

Berlin – Die Moralpredigt, die unser Bundesaußenminister Heiko Maas über den US- Präsidenten hielt, war laut Waldemar Herdt, MdB und Mitglied des Auswärtigen Ausschusses, die Krönung einer ganzen Serie außenpolitischer Fauxpas rund um das G7- Treffen. Präsident Trump verließ vorzeitig das Treffen und verweigerte die Zustimmung zur Abschlusserklärung, Präsident Putin wurde erst gar nicht eingeladen aber dafür mit Spekulationen über mutmaßliche Verbrechen brüskiert. Er reagierte darauf mit Äußerungen in denen er die dort gemachten Behauptungen über Russland als „kreatives Gelaber“…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Pirmasens-RLP-

Pirmasens – Sauberkeit, Sicherheit, Ordnung: Stadt informiert in Fußgängerzone

Pirmasens – Aktion City heißt eine Informationsveranstaltung der Stadtverwaltung, die am kommenden Samstag, 21. April 2018, in der Fußgängerzone stattfindet. Einen Schwerpunkt bilden die Themen Sauberkeit, Sicherheit und Ordnung. Von 10.30 bis 12.30 Uhr steht Bürgermeister Markus Zwick gemeinsam mit Vertreter von Ordnungs- und Jugendamt sowie Mitarbeiterinnen des Abfallwirtschaftsbetriebes den Bürgerinnen und Bürgern Rede und Antwort. An dem Info-Stand auf dem Unteren Schloßplatz dreht sich an diesem Vormittag alles um Lärm, Müll und unterschiedliche Aspekte der Gefahrenabwehr. Die Dienststellen halten…