suedwest-news-aktuell-kaiserslautern

Kaiserslautern – Strategien zur Anpassung an den Klimawandel: Risikovorsorge hinsichtlich wiederkehrender Extremwetterereignisse

Kaiserslautern – Der stattfindende Klimawandel führt zu häufiger auftretenden Extremwetterereignissen wie beispielsweise Starkniederschläge, Orkane und andauernden Hitzeperioden. Städtisch geprägte Regionen sind für die Auswirkungen von Wetterextremen besonders anfällig. Der hohe Grad an versiegelten Flächen und die dichte Bebauung führen bei starkem Regen schnell zu einer Überlastung der Kanalisation. Die Folge: das Regenwasser fließt teilweise sturzflutartig ab und überflutet Straßen, Keller, Wohnräume oder Gärten. Auch lang anhaltende Hitzeperioden sowie Starkwind bergen ein hohes Schadenspotential. So verursachen anhaltend hohe Temperaturen und Orkane,…