Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Koblenz -

Koblenz – Umwelt-Event: Exkursion in naturnahe Gärten am Freitag, 16. August

Koblenz – Umwelt-Event: Am Freitag, 16. August 2019, 16.00 – 19.30 Uhr, findet im Rahmen des Projekts „Mehr als nur Grün“ die Exkursion „Naturnahe Gärten in der Stadt Koblenz“ statt. Die Referentin Dipl. Ing. Regine Eckenroth stellt an diesem Termin zwei sehr unterschiedliche, naturnah gestaltete Hausgärten vor. Ein Garten befindet sich auf der Karthause, der zweite in Rübenach. In beiden Fällen wurde darauf geachtet insektenfreundliche und heimische Pflanzen für die Bepflanzung auszuwählen. Charakteristisch und prägend für die Gestaltung des Gartens…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Koblenz -

Koblenz – Umwelt-Event: Wildbienen in Natur und Garten-1

Koblenz – Umwelt-Event: Am Donnerstag, 18. Juli 2019, referieren Melina Frenzel, M. Sc., Entomologin (Insektenforscherin) und Biggi Kaczmarek eine Wildbienen-Freundin aus Winningen zum Thema Wildbienen. Die ca. 2-stündige Veranstaltung beginnt um 18 Uhr auf der Waldökostation Remstecken. Die beiden Referentinnen stellen einige ausgewählte heimische Wildbienen vor und informieren zu deren Lebensweise. Aus der eigenen praktischen Erfahrung geben sie Tipps, was man im eigenen Garten tun kann, um diesen für Insekten attraktiv zu gestalten. Hinweise zu Bau oder Kauf von Nisthilfen…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Trier -

Trier – Umwelt-Event: Auf Exkursion mit dem Extrembotaniker am Sonntag, 2. Juni

Trier – Umwelt-Event: (gut) Der „Extrembotaniker“ Jürgen Feder kommt auf Einladung von StadtGrün nach Trier und Luxemburg und bietet seine einzigartige Botanik-Safari an. Am Sonntag, 2. Juni, 17 Uhr, streift der Diplom-Ingenieur für Landespflege, Flora und Vegetationskunde mit einer Gruppe durch das Brettenbachtal um Bibernelle, Mauerpfeffer, Thymian & Co. sowie viele anderen Farn- und Blütenpflanzen zu entdecken. Treffpunkt ist die Wegekreuzung beim Haus Brettenbach Nr. 41. Am Vormittag desselben Tages lädt der Botaniker um 11 Uhr zu einer weiteren Tour…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Koblenz -

Koblenz – Umwelt-Event: Wildbienen in Natur und Garten am Mittwoch, 15. Mai 2019

Koblenz – Umwelt-Event: Am Mittwoch, 15. Mai 2019, referieren Melina Frenzel, M. Sc., Entomologin (Insektenforscherin) und Biggi Kaczmarek eine Wildbienen-Freundin aus Winningen zum Thema Wildbienen. Die ca. 2-stündige Veranstaltung beginnt um 18 Uhr in der Waldökostation Remstecken. Die beiden Referentinnen stellen einige ausgewählte heimische Wildbienen vor und informieren zu deren Lebensweise. Die Referentinnen geben, basierend auf selbst gemachten Erfahrungen, Tipps, was man im eigenen Garten tun kann, um diesen für Insekten attraktiv zu gestalten. Hinweise zu Bau oder Kauf von…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Saarbrücken -

Saarbrücken – Umwelt-Event: Führung im Saarbrücker Stadtwald zum „Tag des offenen Reviers“ am 16. Mai

Saarbrücken (SL) – Umwelt-Event: Die Landeshauptstadt Saarbrücken beteiligt sich an der Aktion des SaarForstes anlässlich des „Tages des offenen Reviers“, zu dem die Förster Waldführungen durch ihr Revier anbieten. Das Amt für Stadtgrün und Friedhöfe lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am Donnerstag, 16. Mai, zu einer Wanderung durch den Stadtwald ein. Der Wald dient nicht nur der Holzernte und dem Naturschutz, sondern ist auch ein beliebtes Naherholungs- und Ausflugsziel. Revierförster Rafael Greif vom Amt für Stadtgrün und Friedhöfe erläutert…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Koblenz -

Koblenz – Umwelt-Event: Bachtiere erforschen am Mittwoch, 24. April

Koblenz – Umwelt-Event: Die Waldökostation am Remstecken veranstaltet am Mittwoch, 24. April eine Bachuntersuchung. Nach einer kurzen Exkursion ins Kondertal können die Teilnehmenden– ab 8 Jahre – im Bach unter fachkundiger Anleitung Tiere sammeln, die unter dem Mikroskop bestimmt werden. Hierbei erfährt man viel Interessantes über die Ökologie und Lebensweise der wichtigen Kleintiere. Treffpunkt der etwa 3-stündigen, kostenlosen Veranstaltung ist um 10 Uhr an der Waldökostation. Der Förderverein freut sich über eine Spende. Gummistiefel oder festes Schuhwerk sowie ein Picknick…

Mittelrhein-Tageblatt - Top-News24 - Umweltmagazin -

Wiesbaden – Umwelt-Event: Engagement für Umwelt und Klimaschutz

Wiesbaden (HE) – Umwelt-Event: Ökologisches Engagement tut der Umwelt, der Gesellschaft und den ehrenamtlich Aktiven gut, die persönliche Begabungen und Kompetenzen sinnstiftend einbringen. Deshalb unterstützt die städtische Umweltberatung, zusammen mit dem Freiwilligen Zentrum Wiesbaden e.V., Vereine, Initiativen und Organisationen bei der Akquise und Betreuung von Ehrenamtlichen im Umweltbereich. Am Donnerstag, 26. April, laden die beiden Kooperationspartner um 18 Uhr zum Infoabend „Engagement für Umwelt und Klimaschutz“ in den Umweltladen, Luisenstraße 23, ein. Hier werden die Angebote des Freiwilligen-Zentrums vorgestellt und…

Nachrichten-aus-Böblingen-BW-

Böblingen – Umwelt-Event: Waldrundgang auf dem Rauhen Kapf

Böblingen (BW) – Umwelt-Event: Am Donnerstag, 19. April 2018 um 16.00 Uhr sind Bewohner des Stadtteils Rauher Kapf in Böblingen zu einem Waldrundgang mit Förster Paul Erbacher eingeladen. Treffpunkt ist an der „Schlittenbahn“, gegenüber dem Gebäude Taunusstraße 62. Paul Erbacher führt Interessierte in einem Rundgang durch den umliegenden Wald, hinunter zum Murkenbachweiher und vermittelt dabei allerhand Wissenswertes und beantwortet Fragen. Will jemand nicht den ganzen Weg gehen, besteht die Möglichkeit, in Fahrgemeinschaft in die Nähe des Weihers zu fahren und…