Koblenz – Umwelt-Event: Wildbienen in Natur und Garten-1

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Koblenz -Koblenz – Umwelt-Event: Am Donnerstag, 18. Juli 2019, referieren Melina Frenzel, M. Sc., Entomologin (Insektenforscherin) und Biggi Kaczmarek eine Wildbienen-Freundin aus Winningen zum Thema Wildbienen. Die ca. 2-stündige Veranstaltung beginnt um 18 Uhr auf der Waldökostation Remstecken. Die beiden Referentinnen stellen einige ausgewählte heimische Wildbienen vor und informieren zu deren Lebensweise.

Aus der eigenen praktischen Erfahrung geben sie Tipps, was man im eigenen Garten tun kann, um diesen für Insekten attraktiv zu gestalten. Hinweise zu Bau oder Kauf von Nisthilfen helfen, Behausungen zu wählen, die von den Insekten angenommen werden. Anschließend stehen beide zur Diskussion bereit.

Nützliche Büchertipps zum Selbststudium ergänzen den Vortrag.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Um vorige Anmeldung beim Umweltamt (E-Mail: umweltamt@stadt.koblenz.de; Tel. 0261-129-1502) wird gebeten.

***
Stadt Koblenz

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion