Vom 2. bis 17. Januar 2020