Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bayern -

Bayern – Corona-Aktuell – Huml und Füracker: Wir unterstützen Krankenhäuser und Pflegeheime bei der Verpflegung des Personals

Anträge können seit heute gestellt werden. Bayern / München – Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der bayerischen Krankenhäuser, Universitäts- und Reha-Kliniken sowie Alten-, Pflege- und Behinderteneinrichtungen werden ab sofort vom Freistaat Bayern mit einem Zuschuss zur Verpflegung unterstützt. Darauf hat Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml am Mittwoch in München hingewiesen. Huml betonte: „Um die Unterstützung ab dem 1. April 2020 möglichst unbürokratisch sicherzustellen, können betroffene Einrichtungen Anträge beim Landesamt für Finanzen einreichen. Die Finanzierung erfolgt aus dem Sonderfonds Corona-Pandemie.“ Einen…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Speyer -

Speyer – Coronavirus: Mit Gutscheinkauf Speyerer Unternehmen in der Corona-Krise unterstützen

Speyer – Coronavirus: Die notwendigen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie in Speyer stellen die lokale Wirtschaft vor große Herausforderungen. Gerade Selbstständigen und kleineren Betrieben fehlen nun die Einnahmen, mit denen bisher Fixkosten wie Miete und Gehälter bezahlt wurden. Um die Unternehmen vor Ort zu unterstützen, hat die Wirtschaftsförderung gemeinsam mit dem Stadtmarketing erneut die Initiative ergriffen und kooperiert nun mit der Gutscheinplattform www.lokal.help. Die anfallenden Hostinggebühren trägt die Stadt Speyer. Das ehrenamtliche Projekt www.lokal.help aus Annweiler ist eine Non-Profit-Plattform, auf der…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Sachsen-Anhalt -.jpg

Sachsen-Anhalt – Ansturm auf Corona-Soforthilfe in Sachsen-Anhalt: Erste Antragsteller haben morgen Geld auf dem Konto

Bis heute Mittag schon 14.700 Anträge in Investitionsbank eingegangen. Sachsen-Anhalt / Magdeburg – Die Corona-Pandemie hat bereits jetzt massive Auswirkungen auf die Wirtschaft in Sachsen-Anhalt. Das zeigt sich am enormen Ansturm auf das gestern gestartete Soforthilfe-Programm „Sachsen-Anhalt ZUKUNFT“. Bis heute Mittag (Stand: 12.30 Uhr) sind in der Investitionsbank rund 14.700 Anträge eingegangen. Zum Vergleich: In Sachsen-Anhalt gibt es derzeit knapp 53.000 antragsberechtigte Unternehmen mit bis zu 50 Beschäftigten sowie gut 45.000 Solo-Selbständige. Trotz der riesigen Nachfrage sind bereits gestern Auszahlungen…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Amberg -

Amberg – Aktueller Hinweis: Wochenmarkt und Bauernmarkt finden statt

Amberg (BY) – Viele Geschäfte mussten aufgrund der Corona-Pandemie schließen. Nicht davon betroffen sind der Amberger Wochenmarkt und der Bauernmarkt auf dem Marktplatz. Frisches Obst und Gemüse, Fleisch- und Wurstwaren sowie Backwaren werden dort nach wie vor immer mittwochs und samstags von 7 bis 13 Uhr angeboten. Freitags von 8 bis 13 Uhr bieten zudem elf Landwirte ihre Waren auf dem Bauernmarkt an. „Der Bauernmarkt in der kommenden Woche wird wegen des Feiertags auf Donnerstag, 9. April 2020, vorverlegt.“ Thomas…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Pirmasens -

Pirmasens – Tourismus und Corona: Soforthilfen für Gastro- und Hotelbranche gefordert

Pirmasens – Tourismus und Corona: In einer gemeinsamen Initiative wenden sich Landrätinnen und Landräte sowie Oberbürgermeisterinnen und Oberbürgermeister der Pfalz an die Landesregierung mit der dringenden Bitte, die Finanzhilfen für kleinere und mittlere Unternehmen, insbesondere aus der Gastronomie- und Hotelbranche, nochmals zu erweitern. Die Sorge um die Tourismusregion Pfalz vereint Vertreterinnen und Vertreter der Landkreise Südliche Weinstraße, Germersheim, Bad Dürkheim, Donnersberg, Kusel, Kaiserslautern, Südwestpfalz und Rhein-Pfalz-Kreis, der Städte Landau, Neustadt, Speyer, Frankenthal, Ludwigshafen, Pirmasens, Kaiserslautern und Zweibrücken sowie des Bezirksverbands…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Landkreis Ammerland -

Landkreis Ammerland – Coronavirus: Maßgaben für Verkaufsstellen von Lebensmitteln, Hygieneartikeln, Zeitschriften und Tierbedarf

Landkreis Ammerland (NI) – Coronavirus: Das Land Niedersachsen hat die Allgemeinverfügung vom vergangenen Sonntag in die „Niedersäch-sische Verordnung zur Beschränkung sozialer Kontakte anlässlich der Corona-Pandemie“ überführt, die am Samstag, 28. März, in Kraft getreten ist. In einer begleitenden Auslegung hat das Ministerium Erleichterungen für Teile des Einzelhandels geregelt. In der neuen Verordnung sind von der Schließung weiterhin ausgenommen: Verkaufsstellen für Lebensmittel, Hygieneartikel, Zeitschriften und Tierbedarf. Die Ausnahme für die genannten Sparten gilt auch dann, wenn eine Verkaufsstelle weitere Sortimente anbietet,…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hamburg -

Hamburg – Bus & Bahn-Angebot: Verstärkung stark beanspruchter Linien / Taxis & MOIA verstärken Nachtverkehr 

Hamburg – Auch im Zuge der Corona-Pandemie sorgt Hamburg für ein flächendeckendes Bus- und Bahnangebot. Damit den Fahrgästen die Einhaltung eines ausreichenden Abstands erleichtert wird, beobachten die Verkehrsunternehmen die Auslastung der Fahrten passen den Linienbetrieb an das aktuelle Fahrgastaufkommen an. Die Umsetzung der folgenden Maßnahmen erfolgt zum 1. April 2020. Die Maßnahmen im Linienverkehr von Bus und Bahn Einzelne Linien, auf denen die Einhaltung eines ausreichenden Abstands derzeit schwierig ist. werden mit zusätzlichen Fahrten in der Lastspitze verstärkt. Dazu gehört z.B….

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Simmern im Hunsrück -

Simmern im Hunsrück – Corona Soforthilfe: CDU Rhein-Hunsrück bietet Unternehmern beratende Unterstützung an

Simmern im Hunsrück – Corona Soforthilfe: Die Bundesrepublik Deutschland befindet sich durch die Corona Pandemie in einer schweren Krise. Die wirtschaftlichen Auswirkungen machen auch vor den Unternehmen im Rhein-Hunsrück Kreis nicht Halt. Die CDU Rhein-Hunsrück bündelt daher ihre Kapazitäten und bietet den Unternehmern eine Beratungsstelle für die Antragsstellung der Soforthilfen an. Der CDU Kreisvorsitzende Tobias Vogt, Wolfgang Wagner und Hans-Josef Bracht, MdL trommeln ehemalige Mitarbeiter von Verwaltungen, Unternehmer und Behördenvertreter zusammen, die sich in die Thematik der Antragsstellung für Soforthilfen…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Eisenach -

EISENACH – NEUES FÖRDERPROGRAMM FÜR HAUSEIGENTÜMER IN DER INNENSTADT

EISENACH (TH) – Die Stadt Eisenach hat eine Richtlinie zur Förderung privater Baumaßnahmen beschlossen. Sie unterstützt mit dem neuen Förderprogramm Hauseigentümer in den innerstädtischen Sanierungs- und Stadtumbaugebieten unter anderem bei aufwändigen Fassadensanierungen, teilweise bei der Begrünung von Fassaden und Entsiegelung von Höfen mit bis zu 10.000 € Zuschuss. Ziel des Förderprogramms ist, das historische Stadtbild zu erhalten und durch Baumaßnahmen einen positiven Beitrag zum Stadtklima zu erreichen. „In den letzten Jahren der Stadtsanierung in Eisenach wollen wir möglichst vielen Eigentümern…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mannheim -

Mannheim – Projekt Modellstadt: Budget für eine der Maßnahmen frühzeitig ausgeschöpft

Mannheim (BW) – Projekt Modellstadt: Neue Buslinien, dichtere Taktung, besondere Konditionen für Jobticket-Abschlüsse und den Luftlinientarif (eTarif) sowie vergünstigte Gelegenheits- und Zeitfahrkarten. Das alles sind Maßnahmen, mit denen die Stadt Mannheim seit Anfang letzten Jahres im Rahmen des vom Bund geförderten Projektes „Modellstadt“ Mannheimerinnen und Mannheimer zum Umstieg auf den ÖPNV mobilisieren will. Ab kommendem Montag, 30. März, wird ein Teil des Angebots nun eingestellt. „Es freut uns, dass eine Vielzahl an Bürgerinnen und Bürger unsere Angebote wahrnehmen und den…