Entspannungsshop-Klick-Hier

Wien / Österreich – Verkehrsinformationen rund um Friedhöfe zu Allerheiligen

Friedhöfe Wiener Stadtgebiet.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wien in Österreich -.jpgWien / Österreich – Im Einvernehmen mit der Stadt Wien, MA46 wurden für den erhöhten Fahrzeugverkehr, rund um Friedhöfe zu Allerheiligen die folgenden Verkehrsmaßnahmen getroffen:

Zentralfriedhof: Die Zufahrt ist mit Ausnahme zum Tor 9 und 11 über die Simmeringer Hauptstraße in Richtung stadtauswärts und über die Autobahn Knoten Prater – Simmeringer Lände – Zinnergasse – Etrichstraße – Simmeringer Hauptstraße möglich.
Die Zufahrt zu den Toren 9 und 11 ist über die Schemmerlstraße und die Mylius-Bluntschli-Straße als auch über Schwechat möglich.
Bei entsprechendem Verkehrsaufkommen wird der Verkehr in Richtung Zentrum in der Simmeringer Hauptstraße in Höhe Etrichstraße in Richtung Kaiser-Ebersdorfer Straße abgeleitet.
Parkmöglichkeiten:

Parkplatz beim Krematorium
Reserveparkplatz östlich der Zufahrtsstraße zum Krematorium
Parkplatz bei Tor 3 – westlicher Bereich
Parkplatz beim 9.Tor. Die Einfahrt erfolgt beim östlichen Tor, der Parkplatz beim 9. Tor innerhalb des Zentralfriedhofes bleibt vom 18.10. bis 04.11. geöffnet

Es wird darauf hingewiesen, dass die Einfahrt in den Zentralfriedhof am 1.11.2019 verboten ist.

Die Zufahrt zum Friedhof Baumgarten wird über den Flötzersteig empfohlen.

Wegen der bei den einzelnen Wiener Friedhöfen nur begrenzten Parkmöglichkeiten wird empfohlen, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

Rückfragen & Kontakt:
Landespolizeidirektion Wien – Pressestelle
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72133
wien-presse@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001

Nach oben