Alter des Mörders von Freiburg muss festgestellt werden

suedwest-news-aktuell-nachrichten-der-afd-in-rheinland-pfalzMainz – Alterskontrollen von Flüchtlingen: „Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU) fordert unter dem Eindruck des Mordes in Freiburg Röntgenuntersuchungen unbegleiteter jugendlicher Flüchtlinge, um einen Missbrauch des Minderjährigenstatus, wie im Falle des Mörders Hussein K., zu verhindern. Die AfD begrüßt diese Haltung. Minister Strobl muss jetzt aber auch Haltung zeigen und sich gegen seinen grünen Ministerpräsidenten durchsetzen“, so Joa.

Joa weiter: „Ein Antrag der AfD-Fraktion Rheinland-Pfalz, medizinische Altersuntersuchungen in Rheinland-Pfalz verbindlich einzuführen wurde unlängst von Integrationsministerin Anne Spiegel (Grüne), nicht nur abgelehnt, sondern geradezu verteufelt. Wir werden weiter für eine konsequente Altersfeststellung ‚minderjähriger‘ Asylbewerber kämpfen, um erschwindelte Vorteile und mildere Urteile nach Straftaten zu verhindern.“

Matthias Joa ist migrationspolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz.

***
Text: Andreas Wondra
Leiter Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
AfD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz
Kaiser-Friedrich-Straße 3 | 55116 Mainz

Das könnte was für Sie sein ...

Mainz - Matthias Joa (AfD) für Alterskontrollen von Flüchtlingen: CDU in Baden-Württemberg weiter als CDU in Rheinland-Pfalzhttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/11/Südwest-News-Aktuell-Nachrichten-der-AfD-in-Rheinland-Pfalz-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/11/Südwest-News-Aktuell-Nachrichten-der-AfD-in-Rheinland-Pfalz--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinBaden-WürttembergGesellschaftMainzPolitikPolitik in RLPRheinland-PfalzThemen und Tipps A - RThemen und Tipps S - Z16.12.2016,AfD,CDU in Baden-Württemberg,für Alterskontrollen von Flüchtlingen,Gesellschaft,Mainz,Matthias Joa,Nachrichten,News,Politik,weiter als CDU in Rheinland-PfalzAlter des Mörders von Freiburg muss festgestellt werden Mainz - Alterskontrollen von Flüchtlingen: „Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU) fordert unter dem Eindruck des Mordes in Freiburg Röntgenuntersuchungen unbegleiteter jugendlicher Flüchtlinge, um einen Missbrauch des Minderjährigenstatus, wie im Falle des Mörders Hussein K., zu verhindern. Die AfD begrüßt diese Haltung. Minister...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt
Tolle Sachen