Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Speyer -

Speyer – Gesellschaft: Inklusionsbetrieb auf dem Speyerer Friedhof startet – Neue Chance für sechs Menschen mit Beeinträchtigung

Speyer – Gesellschaft: Am heutigen Mittwoch, 1. Juli 2020, nimmt der Inklusionsbetrieb auf dem Speyerer Friedhof seine Arbeit auf und bietet damit sechs Menschen mit Beeinträchtigung, die auf dem ersten Arbeitsmarkt sonst nur geringe Chancen hätten, eine dauerhafte Beschäftigung im Rahmen einer unbefristeten Einstellung sowie die feste Einbindung in den Mitarbeiter*innenstab der Stadtverwaltung. „Ich freue mich dieses tolle und wichtige Projekt, das ich schon in meiner Zeit als hauptamtliche Beigeordnete mit angestoßen und intensiv begleitet habe, jetzt in der praktischen…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Dresden -

Dresden – Gesellschaft: Gemeinsam Zukunftsprojekte planen

Dresden (SN) – Gesellschaft: Die nächste Projektwerkstatt der „Zukunftsstadt Dresden“ findet am Dienstag, 7. Juli, 17 und 20 Uhr, im Café des Stadtmuseums (Wilsdruffer Straße 2) statt. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Deswegen ist eine Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung bis Montag, 6. Juli, unter www.zukunftsstadt-dresden.de möglich. Die „Zukunftsstadt Dresden“ unterstützt und begleitet Dresdnerinnen und Dresdner bei der Entwicklung und Umsetzung nachhaltiger Projekte, die die Stadt fit für die Zukunft machen: z. B. die nachbarschaftliche Gemeinschaft stärken, den Ressourcenverbrauch…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Dresden -

Dresden – Gesellschaft: Gedenken an Marwa El-Sherbini am 1. Juli

Dresden (SN) – Gesellschaft: Mit einer Gedenkfeier wird am Mittwoch, 1. Juli 2020, um 16 Uhr vor dem Landgericht Dresden auf der Lothringer Straße an Marwa El-Sherbini erinnert. Die Ägypterin wurde 2009 während einer Gerichtsverhandlung ermordet. Das Motiv des Täters: Fremdenfeindlichkeit und Hass auf Muslime. Der Vorbereitungskreis des Marwa El-Sherbini Gedenkens, an dem sich auch die Landeshauptstadt Dresden beteiligt, organisiert die öffentliche Veranstaltung. Sie findet unter Berücksichtigung der Corona-Auflagen statt. Das Gedenken soll ein Zeichen setzen für ein soziales, solidarisches…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Dresden -

Dresden – Gesellschaft: Deutscher Nachbarschaftspreis 2020 – Jetzt bis 6. Juli bewerben!

Dresden (SN) – Gesellschaft: Vorbildliches Engagement in der Nachbarschaft wird ausgezeichnet. Bis Montag, 6. Juli 2020, können sich Stadtteilvereine, Quartiershäuser, gemeinnützige Organisationen, Sozialunternehmen sowie engagierte Gruppen und lose Zusammenschlüsse von engagierten Nachbarinnen und Nachbarn unter www.nachbarschaftspreis.de für den mit 58.000 Euro dotierten Deutschen Nachbarschaftspreis bewerben. „Gesucht werden Projekte, die sich für ein offenes, solidarisches und lebendiges Miteinander in der Nachbarschaft einsetzen. Ich ermutige besonders Initiativen und Gruppen zur Bewerbung, die sich in der Coronakrise engagiert und schnelle Nachbarschaftshilfe geleistet haben“,…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Koblenz -

Koblenz – Corona-Aktuell: Koblenz und Partnerstädte in der Krise solidarisch

Koblenz – Corona-Aktuell: Die Corona-Pandemie hat Koblenz und ihre Partnerstädte fast gleichermaßen getroffen. In dieser Krise hat Koblenz die Kontakte zu den befreundeten Städten stets gepflegt. „Unsere Aufgabe, internationale Freundschaft und Zusammenarbeit zu fördern, gemeinsame Probleme zu lösen, ist wichtiger denn je“, teilten Oberbürgermeister David Langner und Kulturdezernentin Margit Theis-Scholz in einem Solidaritätsschreiben an die Partnerstädte im April mit. Einige Bürgermeister antworteten dankbar auf das Zeichen von Koblenz. Bürgermeister Ivan Čehok aus der Kroatischen Partnerstadt Varaždin schrieb beispielsweise „Vielen Dank…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Dresden -

Dresden – Vorschläge für 9. Sächsischen Selbsthilfepreis gesucht

Bewerbungsfrist läuft bis 17. Juli. Dresden (SN) – Für den 9. Sächsischen Selbsthilfepreis sucht der Verband der Ersatzkassen e. V. (VDEK) bis Freitag, 17. Juli 2020, gute Ideen und nachahmenswerte Projekte aus dem Bereich der Selbsthilfe. Teilnehmen können sowohl Gruppen als auch Einzelpersonen, die in der Selbsthilfe im Freistaat Sachsen aktiv sind. Bewerbungen sind direkt bei der VDEK-Landesvertretung Sachsen einzureichen. „Der Preis soll besondere gesundheitsbezogene Ideen, Initiativen und herausragendes ehrenamtliches Engagement von Gruppen und Angehörigen, die in der Selbsthilfe tätig…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Dresden -

Dresden – Corona hat die Dresdner zusammengeschweißt

Tag der Nachbarn am 29. Mai: positive Bilanz zur Nachbarschaftshilfe in Corona-Zeiten. Dresden (SN) – Am heutigen Tag der Nachbarn, Freitag, 29. Mai 2020, zogen Stadtverwaltung und Bürgerstiftung Dresden eine positive Bilanz zu der in Zeiten der Corona-Pandemie geleisteten Nachbarschaftshilfe. „Ehrenamt ist wieder angesagt. Besonders die Nachbarschaft erlebt buchstäblich eine Renaissance. Das ist ein wohltuendes Signal in dieser für viele schwierigen Zeit“, so Sozialbürgermeisterin Dr. Kristin Klaudia Kaufmann. „Ich danke allen, die ihre Ideen, ihre Zeit und Mittel zur Verfügung…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Dresden -

Dresden – Gesellschaft: Pflegeeltern gesucht – Informationsabend des Jugendamtes im Neuen Rathaus Mittwoch, 3. Juni

Dresden (SN) – Gesellschaft: Das Jugendamt der Landeshauptstadt Dresden sucht Pflegeeltern, die zeitweise ein Kind bei sich aufnehmen. Am Mittwoch, 3. Juni, 19 Uhr, findet im Festsaal des Neuen Rathauses, Dr.-Külz-Ring 19, ein Informationsabend für Interessierte statt. Wir bitten alle Teilnehmenden, in gegenseitiger Rücksichtnahme eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen und vor Ort ausreichend Abstand zueinander einzuhalten. Das Jugendamt favorisiert den Aufenthalt von Pflegekindern in einer Familie vor einer Heimunterbringung und sucht deshalb regelmäßig Pflegeeltern, derzeit für vier Kinder. Angesprochen werden Menschen…