Wiesbaden – Raub auf Café in der Sedanstraße

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Wiesbaden -Wiesbaden (HE) – Am Freitag, den 14.04.2017 wurde gg. 05:50 Uhr ein Café in der Wiesbadener Sedanstraße von drei maskierten Männern überfallen.

Unter Vorhalt einer Waffe wurde dabei ein vierstelliger Bargeldbetrag im unteren Bereich erbeutet. Alle drei Täter waren dunkel bekleidet und trugen bei der Tatausführung Masken.

Anschließend flüchteten die Täter zu Fuß in Richtung Bismarckring.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Wiesbaden in Verbindung zu setzten. Tel.: 0611 / 345 – 0 .

OTS: Wiesbaden (KvD) – Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!