Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Wiesbaden-HE-

Wiesbaden – 15 Verletzte bei zwei Verkehrsunfällen

Wiesbaden – Zwei Verkehrsunfälle im Stadtgebiet Wiesbaden verletzen insgesamt 15 Personen bei 8 beteiligten Fahrzeugen. Rettungsdienst und Feuerwehr sind mit vielen Einsatzkräften vor Ort. Kurz vor 16:00 Uhr werden Rettungsdienst und Feuerwehr auf die BAB 3 in Fahrtrichtung Frankfurt zu einem Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten PKW und mehreren Verletzen alarmiert. Die Unfallstelle liegt kurz vor der Raststätte Medenbach, es sind auf der linken Fahrspur 5 Pkw in den Unfall verwickelt. Eine Person wurde dabei im Fahrzeug eingeklemmt. Zur Versorgung der…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Wiesbaden-HE-

Wiesbaden – Zur Rheingauer Weinwoche mit ESWE Verkehr

Wiesbaden – Zur 43. Rheingauer Weinwoche in Wiesbaden vom 10. bis 19. August ist es besonders attraktiv, mit den Bussen von ESWE Verkehr zu fahren. Anlässlich der Weinwoche bietet ESWE Verkehr wieder das „WeinfestTicket“ an. Und dieses besondere Angebot erfolgt im Jahr 2018 bereits zum zwölften Mal. ESWE Verkehr präsentiert sich wie in den Vorjahren doppelt auf dem Weinfest und es ist in diesem Jahr eine Neuerung auf dem Dern‘schen Gelände hervorzuheben. Zum einen steht der bewährte Infostand an der…

Mittelrhein-Tageblatt - News aus Hessen - Polizei - Wiesbaden -

Wiesbaden, Autobahn A66 – Verkehrsunfall mit verletzter Person und Fahrzeugbrand

Donnerstag 19.04.2018 gegen 16.30 Uhr Autobahn A66, zwischen AS Nordenstadt und AS Wallau. Wiesbaden (HE) – Im dichten Feierabendverkehr fahren auf dem linken Fahrstreifen drei Fahrzeuge aufeinander. Im mittleren Fahrzeug wird eine Person leicht verletzt und das Fahrzeug gerät in Brand. Die verletzte Person konnte sich selbstständig aus ihrem Fahrzeug befreien. Sie wurde durch den Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Das brennende Fahrzeug wurde durch die Feuerwehr Wiesbaden gelöscht. Zwei Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Zeitweise waren mehrere Fahrstreifen…

feuerwehr-aktuell

Wiesbaden – EILMELDUNG: Störung beim Notruf 112

Wiesbaden (HE) – EILMELDUNG: Aktuell kommt es in Wiesbaden zu einer teilweisen Störung der Notrufnummer 112. Alternativ steht der Notruf der Polizei unter der Notrufnummer 110 zur Verfügung. Wir informieren, wenn die Störung behoben ist. *** Herausgeber / Ansprechpartner: Feuerwehr Wiesbaden Berufsfeuerwehr Postfach: 39 20 65029 Wiesbaden

feuerwehr-aktuell

Wiesbaden – Die Feuerwehr meldet: Wasserschaden im neu eröffneten Rhein-Main-Congress-Center

Das Auslösen einer Sprühflutanlage verursacht einen massiven Wasserschaden und fordert über mehrere Stunden den Einsatz der Wiesbadener Feuerwehr. Wiesbaden (HE) – Am Samstagmorgen gegen 10:20 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Wiesbaden durch das Auslösen der automatischen Brandmeldeanlage in das neue, tags zuvor erst eröffnete Rhein-Main-Congress-Center alarmiert. Bei Ankunft der Einsatzkräfte der Feuerwachen 1 und 3 wurde dann überraschend festgestellt, dass es sich nicht um ein Brandereignis handelte, sondern um einen ausgedehnten Wasserschaden durch die in der Halle Nord vorhandene Sprühflutanlage. Die…

Mittelrhein-Tageblatt - Top-News24 - Umweltmagazin -

Wiesbaden – Umwelt-Event: Engagement für Umwelt und Klimaschutz

Wiesbaden (HE) – Umwelt-Event: Ökologisches Engagement tut der Umwelt, der Gesellschaft und den ehrenamtlich Aktiven gut, die persönliche Begabungen und Kompetenzen sinnstiftend einbringen. Deshalb unterstützt die städtische Umweltberatung, zusammen mit dem Freiwilligen Zentrum Wiesbaden e.V., Vereine, Initiativen und Organisationen bei der Akquise und Betreuung von Ehrenamtlichen im Umweltbereich. Am Donnerstag, 26. April, laden die beiden Kooperationspartner um 18 Uhr zum Infoabend „Engagement für Umwelt und Klimaschutz“ in den Umweltladen, Luisenstraße 23, ein. Hier werden die Angebote des Freiwilligen-Zentrums vorgestellt und…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Wiesbaden-HE-

Wiesbaden – Türkische Tradition? Autokorso nach Hochzeit – drei Waffen gefunden

Ort: Hauptstraße / Am Mainzer Weg, Wiesbaden (Mainz-Kostheim) Zeit: Samstag, d. 07.04.2018, 16:23 Uhr bis 17:20 Uhr. Wiesbaden (HE) – Schüsse aus einem Autokorso meldete ein Zeuge aus dem Bereich Ginsheim-Gustavsburg. Offensichtlich handelte es sich um einen Hochzeitskorso der mit insgesamt 14 Fahrzeugen in Richtung Wiesbaden unterwegs war. Im Bereich Hauptstraße / Am Mainzer Weg in Mainz-Kostheim konnten die Fahrzeuge durch starke Polizeikräfte angehalten werden. Unaufgefordert wurde den Einsatzkräften durch einen Teilnehmer eine erlaubnispflichtige Schreckschusswaffe ausgehändigt. Bei der anschließenden Durchsuchung…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Wiesbaden-HE-

Wiesbaden – Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst bei Kellerbrand in Wiesbaden

Wiesbaden – Ein Kellerbrand in einer Wiesbadener Wohnanlage sorgt für einen Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst. 68 Bewohner müssen aufgrund der Unbewohnbarkeit des Gebäudes in Hotels untergebracht werden. Oberbürgermeister unterstützt die Einsatzkräfte vor Ort. In der Rettungsleitstelle der Feuerwehr Wiesbaden gingen am 03.04.2018, gegen 18 Uhr mehrere Notrufe ein. Die Anrufer meldeten eine starke Rauchentwicklung aus dem Keller einer ausgedehnten Wohnanlage. Der nach kurzer Zeit eingetroffene Löschzug der Feuerwache 1 bestätigte die Feuermeldung und forderte entsprechend weitere Einheiten von Feuerwehr…