Entspannungsshop-Klick-Hier

Altenburg – Hund nicht im Griff: 14-Jährige wird in der Bahnhofstraße gebissen!

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Thüringen -Altenburg (TH) – Am 02.05.2020 befand sich eine 65 jährige Hundehalterin mit ihrem Dalmatiner in der Bahnhofstraße in Altenburg.

Während eine 14 Jährige ebenfalls vor Ort war, wurde diese um 13:30 Uhr durch den nicht ordnungsgemäß gesicherten Hund gebissen und musste kurzzeitig ärztlich versorgt werden.

Die Hose der Geschädigten wurde dabei ebenfalls beschädigt.

Landespolizeiinspektion Gera

Nach oben