Entspannungsshop-Klick-Hier

Bad Waldsee – Nach Unfall auf der Landstraße von Haisterkirch in Richtung Bad Waldsee geflüchtet – Polizei sucht Verursacher und Zeugen

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -Bad Waldsee (BW) – Den Verursacher einer Unfallflucht sucht das Polizeirevier Weingarten. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hat ein 24-Jähriger mit seinem Seat Ibiza die Landstraße von Haisterkirch in Richtung Bad Waldsee befahren.

Um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern musste er in einer Linkskurve einem entgegenkommenden, auf seiner Straßenseite fahrenden PKW, ausweichen. Hierbei kam er in den Grünstreifen. Er überfuhr einen Begrenzungspfosten. Des Weiteren touchierte ein Verkehrsschild. Der entgegenkommende Fahrer hielt nicht an und flüchtete.

Insgesamt entstand bei dem Unfall ein Schaden von etwa 5.000 Euro. Zeugen des Verkehrsunfalles oder Personen, die Hinweise auf einen entsprechenden Pkw geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Weingarten unter Telefon 0751 803 6666 in Verbindung zu setzen.

Polizeipräsidium Ravensburg

(C) Ihr KOSTENLOSES Deutsches-Tageblatt.

Die tägliche Onlinezeitung vom Mittelrhein für Deutschland!


Sie sind jetzt auf folgender Seite:
Mittelrhein Tageblatt - Aktuell » Beiträge » 05.01.2020 » Bad Waldsee – Nach Unfall auf der Landstraße von Haisterkirch in Richtung Bad Waldsee geflüchtet – Polizei sucht Verursacher und Zeugen

Nach oben