Bayreuth – RW21: Bayreuther präsentieren außergewöhnliche Bücher am Donnerstag, 24. Oktober

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bayreuth -BAYREUTH (BY) – Der Förderverein für die Bayreuther Stadtbibliothek lädt am Donnerstag, 24. Oktober, um 19.30 Uhr, im Café Samocca des RW21 (2. OG) zu einer neuen Form der Präsentation von außergewöhnlicher Literatur ein. Unter dem Motto „Mein Buch“ stellen in gemütlicher Atmosphäre jeweils drei literaturinteressierte Bürgerinnen und Bürger ein Buch vor.

Die „Buchpaten“ verraten an diesem Abend, warum sie gerade dieses Buch als außergewöhnlich und in mehrfacher Hinsicht lesenswert empfinden. Am 24. Oktober stellen Dieter Funk (Oberstudiendirektor i. R.), Monique Neumann (1. Vorsitzende Deutsch-Französische Gesellschaft Bayreuth) und Dr. Wolfgang Stahl (Katholische Erwachsenenbildung Bayreuth) ihr jeweils ausgewähltes Buch vor.

Die Titel der drei Bücher können etwa ein bis zwei Wochen vor der Veranstaltung auf der Homepage des Fördervereins www.pro-bibliothek.org abgerufen werden.

***
Stadt Bayreuth

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion