Bayreuth – RW21: Einführung in die Karten-App „Google Maps“ am Mittwoch, 16. Oktober

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bayreuth -BAYREUTH (BY) – Monatlich werden im Lernstudio des RW21 zusätzlich zu den EDV- und Sprach-Lernprogrammen Veranstaltungen in Form von Vorträgen und Workshops rund um das Thema Leben, Lernen und Arbeiten angeboten.

Am Mittwoch, 16. Oktober, von 16.30 bis 18.30 Uhr, findet der Workshop „Google Maps“ statt. Die Teilnehmer/innen lernen bei diesem Einführungskurs die Karten- und Navigations-App von Google kennen: Reiseziele und sogenannte „Points of Interest“ suchen, Ziele speichern, Strecken berechnen und vergleichen, Zwischenstopps einplanen, Kartenausschnitte und Strecken zur Offline-Nutzung runterladen.

So macht die Reiseplanung noch mehr Spaß. Die Kursleitung hat Bianka Hoffmann (Diplom-Pädagogin), die Teilnahmegebühr beträgt sieben Euro (fünf Euro mit gültigem Bibliotheksausweis).

Anmeldung sind bis 9. Oktober unter Mail stadtbibliothek@stadt.bayreuth.de, telefonisch unter 0921 50703830, oder am Servicepoint im Erdgeschoss des RW21 möglich.

***
Stadt Bayreuth

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion