Entspannungsshop-Klick-Hier

Bernterode / Schacht – Fünf Schwerverletzte bei Verkehrsunfall auf der L3080 in der Ortlage Bernterode

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Thüringen -Bernterode (TH) – Am 18.05.2020 gegen 15:05 Uhr ereignete sich in Bernterode / Schacht ein schwerer Verkehrsunfall.

Der Fahrer eine Pkw Opel Astra war laut Zeugenaussagen mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs, als er auf der L3080 in der Ortlage Bernterode auf die Gegenfahrbahn geriet und mit einem im Gegenverkehr befindlichen Pkw Nissan Qashqai kollidierte.

Sowohl Fahrer und Beifahrerin des Opel Astra, als auch die drei Insassinnen des Nissan Qashqai wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Straße war für ca. zwei Stunden voll gesperrt.

Ermittlungen ergaben, das der Fahrer des Pkw Opel unter Alkoholeinfluss stand und nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist.

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Nach oben