Bonn – Weltklimakonferenz COP 23 – Tag 12: Das ist los am 17. November 2017

Mittelrhein-Tageblatt - Extra - Bonner Stadtnachrichten - Aktuell -Bonn (NRW) – Während am voraussichtlich letzten Tag der Weltklimakonferenz, Freitag, 17. November 2017, die Abschlussberatungen starten, finden auch wieder interessante Veranstaltungen für die Bürgerinnen und Bürger statt. Für den Vormittag ist bei der Polizei noch einmal eine kleine Demonstration angemeldet.

Verkehr

Die Polizei rechnet aufgrund einer Demonstration in der Innenstadt mit kurzeitigen Verkehrsbeeinträchtigungen. Ab 10 Uhr erwarten die Einsatzkräfte circa 50 Demonstranten, die durch Teile der Innen- und Altstadt ziehen.

Darüber und über weitere eventuelle tagesaktuelle Verkehrsbeeinträchtigungen informiert die Polizei unter https://bonn.polizei.nrw/, via Facebook (www.facebook.de/polizei.nrw.bn) und Twitter (www.twitter.com/polizei_nrw_bn) sowie an ihrem Bürgertelefon unter 0228 – 15 30 30.

Veranstaltungen in der Stadt

Die Wanderausstellung des Senckenberg Museums für Naturkunde Görlitz stellt im Museum Koenig den Boden als einen der wichtigsten Klimafaktoren in den Mittelpunkt. Dabei werden modernste Techniken, atemberaubend naturgetreue Modelle und Mikroskopaufnahmen gezeigt. Weitere Infos zur Ausstellung: http://bit.ly/2AHQZ5u

Das Theater Bonn zeigt in der Telekom Design Gallery von Freitag bis Sonntag, 17. bis 19. November, die Urraufführung des interaktiven Theaterstücks „Die erstaunlichen Abenteuer der Expedition Erde 2“. Bei dem Stück für Kinder ab acht Jahren geht es auf die Suche nach „Erde 2“. Dabei begegnen sich Wissenschaft, Technik und Kunst am Rande unseres Sonnensystems. Weitere Infos und Karten gibt es hier: http://bit.ly/2yFXjwU

Weitere Veranstaltungen für Freitag, 17. November 2017, gibt es in unserer Kalenderübersicht: http://bit.ly/2A3QB55

***
Herausgeber: Der Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Presseamt, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion