Boppard am Rhein – Hinweis auf die Anmeldung der Schulanfänger für das Jahr 2021/2022

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Boppard-am-Rhein-RLP-Boppard am Rhein – Alle Kinder, die vor dem 01. September 2021 ihren 6. Geburtstag feiern (geboren zwischen dem 01.09.2014 und dem 31.08.2015) werden mit Beginn des Schuljahres 2021/2022 schulbesuchspflichtig und müssen zum Schulbesuch angemeldet werden. Gleichzeitig können die Kinder auch bereits zum Besuch der Ganztagsschule angemeldet werden.

Jüngere Kinder („Kann-Kinder“) können im Februar 2021 vorzeitig zum Schulbesuch angemeldet werden. Die Termine werden rechtzeitig in der Presse und über die Kindertagesstätten bekanntgegeben.

Kinder, die vom Unterrichtsbesuch des laufenden Schuljahres zurückgestellt wurden, müssen erneut angemeldet werden.

Die Anmeldung erfolgt durch die Eltern unter Vorlage der Geburtsurkunde bzw. des Familienstammbuchs in den Verwaltungsräumen der Grundschulen zu folgenden Terminen oder nach telefonischer Terminvereinbarung mit dem Sekretariat.

Grundschule Boppard und Grundschule Buchholz:

Mittwoch, 09. September 2020

14.00 bis 16.00 Uhr

Grundschule Bad Salzig:

Die Schulanmeldung findet in der Woche vom 07. bis 11. September 2020 statt. Der persönliche Termin wird den Eltern jeweils schriftlich per E-Mail nach den Sommerferien mitgeteilt.

Die Anmeldung erfolgt jeweils in den ausgewiesenen Räumen der zuständigen Grundschule.

***

Stadtverwaltung Boppard
Dr. Walter Bersch
Bürgermeister

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion