Deutsche Presseschau - Aktuell - Mittelrhein-Tageblatt -

Presseschau – Weser-Kurier: Stefan Lakeband über den Einzelhandel

Presseschau – Bremen – Einzelhandel: Der Besuch in der Innenstadt war lange eine Institution: Erst ins Warenhaus, dann noch in zwei, drei andere Geschäfte und zum Abschluss vielleicht einen Kaffee. Diese Tradition bröckelt aber vielerorts, denn das Bild der Fußgängerzonen hat sich gewandelt. Wo früher inhabergeführte Geschäfte waren, haben sich in den vergangenen Jahrzehnten immer mehr nationale und internationale Ketten angesiedelt. Das wird zum Problem – und zwar doppelt. Denn die großen Einzelhändler bieten ihre Waren meist günstiger an, als…

Presseschau der Politik -

Presseschau – Weser-Kurier: Wahlkampf-Störer laut Angela Merkel für Argumente nicht erreichbar

Presseschau – Bremen – Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den massiven Protest auf ihren Wahlveranstaltungen als Ausdruck von Hass bezeichnet – und damit als unerreichbar für politische Argumente. „Ein erheblicher Teil hört keine Sekunde zu und kommt auch gar nicht, um für Argumente erreichbar zu sein“, sagte Merkel dem WESER-KURIER (Dienstagausgabe). „Auslöser mögen konkrete politische Entscheidungen sein, aber Menschen, die dort pfeifen und brüllen, haben erkennbar kein Interesse mehr zuzuhören.“ Die Kanzlerin sprach im Zusammenhang mit den aggressiven Störungen ihrer Auftritte…

Aktuelle Deutsche Presseschau - Südwest-News -

Presseschau – Weser-Kurier: Über Duell-Kritik schreibt Joerg Helge Wagner

Presseschau – Bremen – Duell-Kritik: Kulturgeschichtlich haben Duelle den Zweck, todernste Meinungsverschiedenheiten aus der Welt zu schaffen – im Zweifelsfall auch durch das gewaltsame Ableben eines der beiden Beteiligten. So gesehen ist schon die Bezeichnung für das TV-Ereignis, das am Sonntagabend immerhin noch 16,23 Millionen Zuschauer auf gleich fünf Kanälen fesselte, reichlich daneben. Natürlich hat hier niemand sein Leben riskiert. Vor allem aber geht der Händel zwischen Angela Merkel und Martin Schulz munter weiter. Mindestens bis zum 24. September um…

Deutsche Presseschau - Aktuell - Mittelrhein-Tageblatt -

Presseschau – Weser-Kurier: Über Fahrverbote schreibt Philipp Jaklin

Presseschau – Bremen – Fahrverbote: Ein Fonds für „nachhaltige Mobilität“ hier, eine Koordinierungsstelle für Verkehrsprojekte in den Kommunen dort – auch die Ergebnisse des zweiten Diesel-Gipfels sind bescheiden. Sie können das Problem nicht lösen: die massive Überschreitung der Stickoxid-Grenzwerte in Dutzenden deutschen Kommunen. Fördergeld etwa für Elektrobusse wird es allenfalls etwas abmildern, und das erst um Jahre verzögert. Die unbefriedigende Folge für viele Autofahrer: Die Unsicherheit bleibt, es drohen weiterhin Fahrverbote. Aber vielleicht sind genau solche Verbote am Ende der…

Mittelrhein-Tageblatt - Die Deutsche Presseschau - Aktuell

Pressseschau – Weser-Kurier: Über den Streit um Tierhaltung schreibt Jan-Felix Jasch

Presseschau – Bremen – Was für ein Affentheater. Im Streit über die Haltung von Wildtieren reden die Parteien lieber übereinander als miteinander. So bleibt das Wichtigste auf der Strecke: die Tiere. Sicher ist die Haltung der Tiere in einem fahrenden Unternehmen nicht artgerecht, auch in einem Zoo kann sie das nicht sein. Es ist nun mal nicht der natürliche Lebensraum. Trotzdem bedeutet das nicht, dass es den Tieren schlecht geht. Viele von ihnen sind nicht in der Wildnis aufgewachsen, zum…

Bundespolizei Aktuell -

Bremen – Junge durch Stromschlag von Bahnoberleitung schwer verletzt

Bremen, DB-Strecke zwischen Bremen-Burg und Bremen-Vegesack, Unfallstelle am Bahnübergang der Straße „An Knoops Park“, 05.03.2017, 17:25 Uhr Bremen – Fotoaufnahmen mit lebensgefährlichen Folgen: Ein 14-jähriger Jugendlicher ist am Sonntagnachmittag auf einen Strommast der Bahnstrecke im Bremer Stadtteil Burglesum gekletterte und hat von der 15.000 Volt führenden Oberleitung einen Stromschlag erhalten. Er fiel mit schweren Verbrennungen in das Gleis und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Hamburg verbracht werden. Nach ersten Ermittlungen der Bundespolizeiinspektion Bremen hatte der Jugendliche zusammen…

Mittelrhein-Tageblatt - Die Deutsche Presseschau - Aktuell

Deutsche Presseschau – Weser-Kurier: Matthias Wissmann warnt vor Protektionismus

Deutsche Presseschau – Bremen – Der Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), Matthias Wissmann, warnt vor den möglichen Auswirkungen der Politik von US-Präsident Donald Trump und des Brexits auf die deutschen Autobauer. „Die Ankündigungen aus den USA über mögliche Importsteuern oder Importzölle sowie die Tatsache, dass allein den letzten Jahren laut WTO über 2000 protektionistische Maßnahmen in vielen einzelnen Ländern festgestellt wurden, bereiten uns Sorgen“, sagte der VDA-Chef dem WESER-KURIER aus Bremen. Die größte Gefahr für die Wertschöpfungskette der Automobilbranche…

Mittelrhein-Tageblatt - Die Deutsche Presseschau - Aktuell

Deutsche Presseschau – Weser-Kurier: über Werders Saison

Ein Kommentar von Olaf Dorow Deutsche Presseschau – Bremen – Sie hatten sich eine Menge vorgenommen. Sie wollten mal eine Saison ohne Abstiegsnot spielen. Das hört sich nach einem sehr bescheidenen Ziel an für eine Mannschaft, die immer noch zu den erfolgreichsten Mannschaften der Bundesliga-Geschichte zählt. Nach einem erreichbaren Ziel. Einem Minimal-Ziel. Werder aber verfehlt es. Die Abstiegsnot begleitet das Team erneut, womöglich erneut bis zum letzten Spieltag. Die jüngste Niederlage in Augsburg, bei der quasi Werder den Gegner zum…