Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Pirmasens -

Pirmasens – Betriebsausflug abgesagt: Müll wird turnusgemäß abgeholt

Pirmasens – Die für die Woche vom 11. bis 15. Mai 2020 geplante Verschiebung der Müllabfuhr in den Bezirken M5 und M10 entfällt. Grund dafür ist die Absage des Betriebsausfluges der Stadtverwaltung. Dieser sollte ursprünglich am 15. Mai stattfinden und hätte eine Verschiebung notwendig gemacht. Vor dem Hintergrund der durch die Corona-Pandemie bedingten Absage wird die Leerung in den beiden Bezirken jetzt turnusgemäß durchgeführt. Am Freitag, 15. Mai, erfolgt im Bezirk M10 die Bio-Extra-Leerung; im Bezirk M5 werden die Bio-,…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bamberg -

Bamberg – Umwelt: Neue CO2-Bilanz soll erstellt werden

Landrat Johann Kalb will mit einer neuen Standortbestimmung den Klimaschutz im Kreis neu ausrichten. Bamberg (BY) – „Es ist Zeit, sich wieder mit Hochdruck den Themen zu widmen, die uns beschäftigt haben, bevor die Corona-Pandemie große Teile unserer Kräfte gebunden hat.“ Eines dieser Themen ist für Landrat Johann Kalb der Klimaschutz. Für eine neue Standortbestimmung will er deshalb eine neue CO2-Bilanz für den Landkreis Bamberg erarbeiten lassen. Die letzte Bilanz wurde 2012 erstellt mit Werten aus dem Jahr 2011. Die…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mainz -

Mainz – Aktueller Hinweis: Umweltladen öffnet wieder

Mainz – Aktueller Hinweis: (rap) Mit der Öffnung aller Publikumsbereiche der Stadtverwaltung wird auch der Mainzer Umweltladen (Steingasse 3-9) ab Montag, 11. Mai 2020 wieder öffnen, allerdings zu vorerst noch gekürzten Öffnungszeiten. Samstags bleibt der Laden geschlossen. Von Montag bis Freitag ist er von 10.00 bis 13.00 und von 13.30 bis 18.00 Uhr geöffnet. Im Mainzer Umweltladen erhalten Sie neben den bekannten Beratungsleistungen zu den Themenbereichen Abfall und Umwelt auch gelbe Säcke und können unter anderem städtische Abfallsäcke käuflich erwerben….

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Amberg -

Amberg – Umwelt: Die Stadt Amberg bekämpft den Eichenprozessionsspinner – Ab 7. Mai werden befallene Eichen behandelt

Ammersrichter und Waldfriedhof am Freitag geschlossen. Amberg (BY) – Auch in diesem Jahr führt die Stadt Amberg eine Bekämpfungsaktion gegen den Eichenprozessionsspinner durch. Der optimale Zeitpunkt für diese Maßnahme ist der Zeitraum, in dem sich die Raupen in ihrem ersten und zweiten Entwicklungsstadium befinden und noch keine Allergie auslösenden Brennhaare haben. Aus diesem Grund werden ab Donnerstag, 7. Mai, die befallenen Eichen im Stadtgebiet mit einem zugelassenen Pflanzenschutzmittel im Sprühverfahren behandelt. Auf diese Weise kann die weitere Entwicklung der Raupen…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bayreuth -

Bayreuth – Umwelt-Hinweis: Sammlung von Problemmüll mit dem Umweltmobil

Bayreuth (BY) – Umwelt-Hinweis: Das Landratsamt Bayreuth weist darauf hin, dass das Umweltmobil am Samstag, den 09.05.2020 an folgenden Stationen hält: 08.00 – 08.45 Uhr Gefrees Gefrees, Wertstoffhof (Roglerstraße) 09.00 – 09.15 Uhr Gefrees Lützenreuth, Bushaltestelle beim Löschwasserteich 09.30 – 10.15 Uhr Bad Berneck Bad Berneck, Am Anger 10.30 – 11.15 Uhr Goldkronach Goldkronach, Wertstoffhof (Peuntgasse) 11.30 – 11.45 Uhr Bindlach Bindlacher Berg, Bushaltestelle/Wendeplatz (Christensenstraße) 12.00 – 13.00 Uhr Bindlach Bindlach, Parkplatz Schule (Bachwiesenweg)   Folgende Sicherheitsvorkehrungen sind zu beachten:…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Idar-Oberstein -

Idar-Oberstein – Das Land fördert die Felssicherungsarbeiten: Stadt erhält 885.000 Euro

Idar-Oberstein – Das Land Rheinland-Pfalz gewährt der Stadt Idar-Oberstein Zuwendungen aus dem Investitionsstock 2020 für die Felssicherungsmaßnahmen im Umfeld der Felsenkirche. Diese gute Nachricht teilte Landtagsabgeordneter Hans Jürgen Noss in einem Telefonat jetzt Oberbürgermeister Frank Frühauf mit. Bei den Zuwendungen handelt es sich um eine Nachbewilligung zu den bisherigen Felssicherungsarbeiten in Höhe von 156.000 Euro und eine Finanzierungsbeteiligung für den 2. Bauabschnitt in Höhe von 729.000 Euro. Den Bewilligungen liegen zuwendungsfähige Gesamtkosten von rund 1,85 Millionen Euro zugrunde. „Ich freue…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Kaiserslautern -

Kaiserslautern – Wertstoffhof in der Daennerstraße hat wieder geöffnet: Stadtbildpflege zieht positive Bilanz

Kaiserslautern – Fünf Wochen war der städtische Wertstoffhof in der Daennerstraße 17 geschlossen. Seit dem 27. April ist die beliebte Einrichtung unter besonderen Auflagen wieder geöffnet. Die erste Bilanz: Es läuft gut, auch dank der umfänglichen Vorbereitung und Umsetzung durch die Wertstoffhofmitarbeiter. Um die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger sowie der eigenen Mitarbeiter zu gewährleisten, wurden für die Anlieferung der wiederverwertbaren Abfälle klare Regeln für die Nutzung des Wertstoffhofs aufgestellt. Nur vier Fahrzeuge werden gleichzeitig auf das Gelände gelassen, Hilfe…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Ludwigsburg -

Ludwigsburg – Umwelt: Stadt appelliert an Hundehalter – Hundehaufen und Hundekotbeutel richtig entsorgen

Ludwigsburg (BW) – Umwelt: Die Stadtreinigung registriert in der letzten Zeit eine zunehmende Menge an nicht entsorgtem oder unsachgemäß entsorgtem Hundekot. Dasselbe gilt für Hundekotbeutel. Aus diesem Grund appelliert die Stadt an die Hundebesitzer: Öffentliche Straßen, Gehwege, Grün- und Erholungsanlagen oder fremde Privatgrundstücke sind keine Hundeklos. Gleiches gilt für Wiesen und Felder, besonders dann, wenn diese landwirtschaftlich genutzt werden. Vom Hundekot können erhebliche gesundheitliche Risiken ausgehen, wenn dieser in die Fütterung gelangt. Deshalb haben Halter oder Führer des Hundes dessen…