Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Cuxhaven -

Stadt Cuxhaven – Umwelt und Natur-Event: 11. Zugvogeltage im Niedersächsischen Wattenmeer beginnen

Stadt Cuxhaven (NI) – An neun Tagen im Oktober, vom 12. bis zum 20.10.2019, dreht sich an der niedersächsischen Nordseeküste und auf den Ostfriesischen Inseln alles um Zugvögel, die im Herbst zu Tausenden aus dem hohen Norden ins Wattenmeer kommen. Pfuhlschnepfen, Alpenstrandläufer und andere Watvögel stärken sich hier für den Weiterflug in ihre Winterquartiere in Südeuropa und Afrika; viele nordische Gänse verbringen den ganzen Winter an der Küste. Insgesamt werden während der Zugvogeltage rund 300 Veranstaltungen zum Thema Zugvögel angeboten….

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mainz -

Mainz – „Radkonsens Mainz“: Strategien und Ziele der Radverkehrsförderung gemeinsam entwickeln

Mainz – (rap) Für die weitere und nachhaltige Förderung des Radverkehrs in Mainz bedarf es Strategien und Ziele, die die Stadt Mainz zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern erarbeiten möchte. Für die gemeinsame Diskussion lädt das Dezernat für Umwelt, Grün, Energie und Verkehr am Mittwoch, 16. Oktober ab 18.00 Uhr zum Radkonsens in das Wolfgang-Capito-Haus (Gartenfeldstraße 15-17, 55118 Mainz) ein. Die Veranstaltung bietet eine Plattform für alle Interessierten, um sich mit Hinweisen und Anregungen in die Erarbeitung der Ziele für…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Dresden -

Dresden – Altelbarm soll hochwassergerecht gestaltet werden: Start der Öffentlichkeitsbeteiligung

Dresden (SN) – Die Stadtverwaltung hat einen ersten Entwurf zur künftigen hochwasserangepassten Gestaltung des Altelbarms erarbeitet. Das Konzept liegt vom Montag, 21. Oktober bis Freitag, 8. November2019, zur Einsicht im Umweltamt aus und steht parallel online unter www.dresden.de/hochwasser, Thema „Kleingärten im Abflussbereich“ zur Verfügung. Im April 2019 bestätigte der Stadtrat, dass ein langfristiges Konzept zu erarbeiten und mit allen Betroffenen abzustimmen ist. Das Dokument soll die grundlegenden Potenziale zur langfristigen hochwasserangepassten Gestaltung des Altelbarms aufzeigen. Daraus wiederum lassen sich Handlungsansätze…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bayreuth -

Bayreuth – Umwelt-Termin: Stadtbauhof sammelt am 19. Oktober Gartenabfälle

BAYREUTH (BY) – Der Stadtbauhof sammelt am Samstag, 19. Oktober, kostenlos Gartenabfälle im Stadtgebiet. Dabei können bis zu zwei Kubikmeter kompostierbare Gartenabfälle, wie Gehölzrückstände und Äste bis zu einer Länge von 1,50 Meter und einem Durchmesser von 15 Zentimetern, abgegeben werden. Verpackungen aus Kunststoff oder Draht müssen vorher entfernt werden. Der Bauhof bittet darum, die Gartenabfälle nur zur angegebenen Zeit bei den Sammelfahrzeugen abzugeben. Die Standorte dürfen außerhalb dieser Zeiten nicht als Ablagerungsstellen missbraucht werden. Die Kompostieranlagen am Buchstein und…

jan-bollinger

Mainz – Dr. Jan Bollinger (AfD) zur erneuten Klage der DUH auf Fahrverbote in Mainz: Es besteht kein Grund für Maßnahmen, die die Mobilität einschränken

Mainz – Zur erneuten Diskussion um Diesel-Fahrverbote oder alternativ Tempo 30 auf Hauptstraßen in Mainz erklärt der verkehrspolitische Sprecher der AfD-Landtagsfraktion Dr. Jan Bollinger: „Die durch einen Passivsammler in der Rheinstraße gemessenen Stickoxidwerte sind weder valide, noch geben sie Anlass zur Besorgnis. Es besteht daher kein Grund für Maßnahmen, die die Mobilität einschränken. Auch juristisch wird die Deutsche Umwelthilfe (DUH) mit ihren Forderungen Schiffbruch erleiden, wie schon bei ihrem letzten Versuch im Frühjahr diesen Jahres.“ AfD-Stadtratsmitglied Arne Kuster ergänzte: „Den…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Koblenz -

Koblenz – Hinweis auf Baumfällarbeiten im Stadtgebiet Koblenz

Koblenz – Hinweis: Der Eigenbetrieb Grünflächen- und Bestattungswesen ist für die fachtechnische Unterhaltung des städtischen Baumbestandes verantwortlich und führt deshalb regelmäßige Kontrollen hinsichtlich der Verkehrssicherheit durch. Neben baumpflegerischen Maßnahmen wie Totholzbeseitigungen, Lichtraumprofilschnitten oder Kronenpflege müssen die Kontrolleure bei schwerwiegenden Vorschädigungen oder abgestorbenen Bäumen leider auch Fällungen festlegen. Nach Auswertung des ersten Teils der Baumkontrollen werden in den nächsten Woche rund 140 Bäume gefällt. *** Stadt Koblenz

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bayreuth -

Bayreuth – Natur und Tier: Tipps zur Überwinterung von Igeln

Grundsätzlich sollten nur schwer verletzte oder stark untergewichtige Tiere in menschliche Obhut genommen werden. BAYREUTH – Vom Umweltamt der Stadt kommen Tipps für besorgte Tierfreunde, die mit Blick auf die herbstliche Jahreszeit Igel in ihre Obhut nehmen, weil sie befürchten, die Tiere könnten in den Wintermonaten verhungern. Grundsätzlich, so das Umweltamt, ist nur die Aufnahme von schwer verletzten oder stark untergewichtigen Tieren sinnvoll. Dabei sollte man aber berücksichtigen, dass Igel zwar von Menschen besiedelte Gebiete als Lebensraum bevorzugen, sie aber…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bayreuth -

Bayreuth – Tipp: Energiesparratgeber online abrufbar

Energie sparen schont den Geldbeutel und hilft der Umwelt – Stadt Bayreuth bietet praktische und kostenlose Beratungsangebote im Internet an. BAYREUTH (BY) – Steigende Energiepreise machen individuelle Anstrengungen, den eigenen Energieverbrauch zu senken, immer interessanter. Dies hilft nicht nur, den Geldbeutel zu schonen, dank effektiver Energiesparmaßnahmen wird auch der Ausstoß des Treibhausgases Kohlendioxid reduziert. Das Umweltreferat der Stadt Bayreuth bietet hierzu eine Reihe von Online-Ratgebern an, die auf www.bayreuth.de zu finden sind. Grundlage für eine realistische Abschätzung von möglichen Energiesparmaßnahmen…