Nachrichten-aus-der-Moselstadt-Trier

Trier – Senioren besuchen generationsübergreifendes Wohnprojekt

Trier – (pe) In seiner Reihe „Wohnen im Alter“ lädt das Trierer Seniorenbüro für Donnerstag, 6. September, 14.50 Uhr, zu einer Besichtigung des gemeinschaftlichen, generationenübergreifenden ZAK-Wohnprojekts im Baugebiet BU 13 auf der Tarforster Höhe ein. Interessenten können sich noch bis Donnerstag, 30. August, im Seniorenbüro, Telefon: 0651/75566, anmelden. *** Presseamt Trier

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-

Koblenz – 38. Volksliedernachmittag für Senioren

Koblenz – Ein tolles Programm erwartet die Besucher des diesjährigen Volksliedernachmittags für Seniorinnen und Senioren am 28. August 2018 ab 15.00 Uhr in der Rhein-Mosel-Halle. Veranstaltungsausrichter ist das Amt für Jugend, Familie, Senioren und Soziales der Stadt Koblenz. Das Heeresmusikkorps Koblenz wird bekannte Märsche und Volkslieder zum Mitsingen präsentieren, der Frauenchor des Koblenzer Stadttheaters wird Stücke von Brahms und Volksliedsätze vortragen und der Koblenzer Johannes Fischer wird an seiner Orgel das Schängellied einmal anders präsentieren. Die Begrüßung erfolgt durch den…

Nachrichten-aus-Mainz-am-Rhein-RLP-

Mainz – Traditionelles Herbstkonzert für Seniorinnen und Senioren: SCHOTT-Werks-Orchester und Saxophon Quartett „Saxophobie“

Mainz – (ekö) Am Sonntag, 16. September findet um 15:00 Uhr (Einlass 14:00 Uhr) für Seniorinnen und Senioren das traditionelle Herbstkonzert der Landeshauptstadt Mainz mit dem SCHOTT-Werks-Orchester und dem Saxophon Quartett „Saxophobie“ im Kurfürstlichen Schloss statt. Hits von Frank Sinatra, Musical-Rhythmen aus „Die Schöne und das Biest“ und eingängige Melodien aus dem Singspiel „Im weissen Rössl“ – das und vieles mehr bieten das SCHOTT-Werks-Orchester und die Musikerinnen und Musiker des Saxophon-Quartetts „Saxophonie“ den Besucherinnen und Besuchern. Tickets gibt es im…

Mittelrhein-Tageblatt - News aus Hamburg - Stadt-News -

Hamburg – Hamburg-Botschafter: Udo Lindenberg und Corny Littmann engagieren sich auf dem Weg zur UEFA EURO 2024

Zwei Persönlichkeiten der Stadt unterstützen die Bewerbung um die Fußball-Europameisterschaft 2024. Hamburg – Udo Lindenberg und Corny Littmann sind Botschafter Hamburgs bei der Bewerbung Deutschlands um die Ausrichtung der Fußball-Europameisterschaft 2024. Damit ist es gelungen, zwei herausragende Persönlichkeiten der Freien und Hansestadt für das Ziel zu gewinnen, die Ambitionen Deutschlands und Hamburgs auf die UEFA EURO 2024 vor allem in der Metropolregion Hamburg noch bekannter zu machen und hierfür Begeisterung zu entfachen. Lindenberg und Littmann stehen dem vom Deutschen Fußballbund…

Showtek presspic

Show und Musik – Airbeat One Festival holt DJ Superstars SHOWTEK und KSHMR ins Docks

Die beiden Mega-Acts feiern ihre ersten, deutschen Headline-Shows in Hamburg. Musik und Show – Das Airbeat One Festival holt zwei Superstars der elektronischen Musikszene zu ihren ersten Headline-Shows nach Deutschland. SHOWTEK machen am 7. September 2018 den Auftakt im Hamburger Docks. Am 19. Oktober 2018 folgt mit KSHMR, der US-amerikanische Songwriter, DJ und Musikproduzent mit indischen Wurzeln. Die beiden Brüder Sjoerd Janssen (alias DJ Duro) und Wouter Janssen (alias Walt) rocken zu-sammen als SHOWTEK seit 2003 die großen Stages der…

Mittelrhein-Tageblatt - Newsportal - Presseschau - Wirtschaft -

Presseschau – Rheinische Post: Klöckner stellt Hilfen bei Dürreschäden wie 2003 in Aussicht

Presseschau – Düsseldorf (NRW) – Kurz vor dem neuerlichen Krisentreffen der Agrarexperten von Bund und Ländern zu den Dürreschäden heute in Berlin hat Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) vor allem Bauern im Nord- und Ostdeutschland gezielte Hilfen wie nach der langen Trockenheit 2003 und damit die Einstufung der Lage als Notstand in Aussicht gestellt. Wenn die Zwischenergebnisse abgeglichen und die Förderprogramme der Länder bewertet seien, könne der Bund seine Hilfe „aufsetzen“, sagte Klöckner der Düsseldorfer „Rheinischen Post“ (Montag). Sie betonte: „So…

Mittelrhein-Tageblatt - Newsportal - Presseschau - Wirtschaft -

Presseschau – Mitteldeutsche Zeitung: Sachsen-Anhalt/Wirtschaft – Winzer in Mitteldeutschland sind Gewinner des Klimawandels

Presseschau – Halle (ST) – Der Klimawandel und das damit verbundene Ansteigen der durchschnittlichen Jahrestemperatur hat für die Weinregion in Mitteldeutschland einen positiven Nebeneffekt. „Die Winzer in Sachsen und Sachsen-Anhalt sind die eindeutigen Gewinner des Klimawandels“, sagte Ernst Büscher vom Deutschen Weininstitut, das in Bodenheim (Rheinland-Pfalz) sitzt, der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung (Montagausgabe). Die Winzer an Saale und Elbe seien mittlerweile auf Augenhöhe mit ihren Kollegen an der Mosel. „Ob Ihnen Wein aus den alten oder aus den neuen…

Mittelrhein-Tageblatt-Politik-AfD-Berlin

Berlin – Protschka (AfD): NABU und Grüne schießen auf die deutsche Landwirtschaft

Berlin – Stephan Protschka, agrarpolitischer Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, erklärt zu den jüngsten Verlautbarungen von Naturschutzbund Deutschland (NABU) und Frau Göring-Eckardt (Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen im Deutschen Bundestag), zum Einfluss der deutschen Landwirtschaft auf das Weltklima: „Der NABU und Frau Göring-Eckardt haben wieder einmal die deutsche Landwirtschaft zu ihren Sündenböcken erklärt. Dieses Mal sollen die deutschen Bauern sogar den Weltklimawandel verschulden. Meiner Meinung nach ist dies vergleichbar mit Anschuldigungen gegen eine Amsel, sie würde durch ihren Flügelschlag schwere Sandstürme in…