Dresden -Weixdorf: Arbeiten am Fußweg der Königsbrücker Landstraße

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Dresden -Dresden (SN) – Von Montag, 8. Juli, bis Sonnabend, 17. August 2019 wird der östliche Fußweg der Königsbrücker Landstraße von Brühler Straße bis Alte Dresdner Straße neu instandgesetzt.

Er wird mit Betonsteinpflaster befestigt. Die Stadtentwässerung Dresden GmbH lässt Arbeiten am Regenwasserkanal ausführen. Die DREWAG-Netz GmbH verlegt Elektrokabel.

Für die Arbeiten ist die Fahrbahn halbseitig gesperrt. Eine Ampel regelt den Verkehr. Die Fußgänger laufen auf dem gegenüberliegenden Weg. Der Zugang zu den Grundstücken ist jederzeit gewährleistet.

Die Firma HEF Flottmann Tiefbau GmbH & Co. KG aus Wachau, Ortsteil Lomnitz, übernimmt die Bauarbeiten.

Die Kosten betragen rund 45 000 Euro.

Alle aktuellen Verkehrseinschränkungen im Themenstadtplan:
www.dresden.de/verkehrsbehinderungen
____________________________________

Landeshauptstadt Dresden
Amt für Presse-, Öffentlichkeitsarbeit und Protokoll

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion