Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Sachsen -

Ohorn – Vier Verletzte nach zwei Unfällen auf der A4

BAB 4, Dresden – Görlitz, nahe Anschlussstelle Ohorn – 17.01.2020, 15:20 Uhr. Ohorn (SN) – Gleich zu zwei Verkehrsunfällen mit insgesamt vier Leichtverletzten kam es am Freitagnachmittag auf der A4 im Bereich der Anschlussstelle Ohorn. Ein 42-jähriger Ford-Fahrer bemerkte aus bislang nicht bekannter Ursache das Ende eines Rückstaus zu spät, fuhr auf einen VW Caddy auf und schob diesen gegen die beiden, davor stehenden Pkw Mercedes und Seat. Dabei wurden der Unfallverursacher, der 41-jährige Caddy-Fahrer und dessen 64-jährige Beifahrerin leicht…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Sachsen -

Neukirch – Nachgetankt: Unbelehrbaren gleich doppelt unter Alkohol gestellt

Neukirch/Lausitz, Leibinger Straße – 18.01.2020, 00:20 Uhr. Neukirch (SN) – Beamte des Reviers Bautzen kontrollierten in der Nacht einen 49-Jährigen, der mit seinem Skoda auf der Leibinger Straße in Neukirch/Lausitz unterwegs war. Ein Alkoholtest ergab bei dem Mann einen Wert von 1,52 Promille. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt und der Führerschein sichergestellt. Nicht schlecht staunten die Kollegen, als sie just diesen Skoda keine zwei Stunden später wieder in Neukirch fahrend erblickten. Der 49-Jährige hatte sich, trotz Belehrung, erneut ans Steuer…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Dresden -

Dresden – Stadtentwicklung: Einwohnerzahl wächst weiter

Dresden (SN) – Stadtentwicklung: Die Einwohnerzahl in Dresden steigt seit 1999. Am 31. Dezember 2019 zählte das Dresdner Melderegister 563 011 Einwohner am Ort der Hauptwohnung. Das Bevölkerungswachstum von 2 370 Personen fällt damit schwächer als in den Vorjahren aus: im Jahr 2018 betrug es 3 543, 2017 lag es noch bei 4 062. Der Ausländeranteil beträgt 8,4 Prozent. Zu den Bevölkerungsbewegungen liegen vorläufige Zahlen aus dem Melderegister vor: Die vorläufige Zahl der neugeborenen Dresdnerinnen und Dresdner ging 2019 zurück,…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Dresden -

Dresden – Bildungserfolg ist eine Frage der Herkunft: Stadtverwaltung legt 3. Dresdner Bildungsbericht vor

Dresden (SN) – Das Bildungsbüro der Landeshauptstadt Dresden veröffentlicht den 3. Dresdner Bildungsbericht. Er zeigt, dass auch in Dresden nach wie vor die soziale Herkunft den größten Einfluss auf Bildungschancen hat. Kinder aus armutsgefährdeten oder bildungsfernen Familien haben schlechtere Aussichten auf eine erfolgreiche Bildungsbiografie und die damit verbundene Möglichkeit des Aufstiegs durch Bildung. Kinder mit Migrationshintergrund haben schlechtere Bildungschancen besonders dann, wenn der Migrationshintergrund mit einer sozial prekären Situation einhergeht. Kinder und Jugendliche mit Zuwanderungsgeschichte erfahren über ihre gesamte Bildungskarriere…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Dresden -

Dresden – Aktueller Hinweis: Jugendamt öffnet verspätet im Seidnitz Center

Ab 23. Januar geöffnet. Dresden (SN) – Am Montag, 20. Januar, sollte das Jugendamt im Seidnitz Center, Enderstraße 59, Haus C, eröffnen. Aufgrund von Verzögerungen bei den Bauarbeiten bleiben die Sachgebiete für Elterngeld und Erziehungsgeld, Vaterschafts- und Sorgerechtserklärungen, Unterhaltsvorschuss/Prozessvertretung, Beurkundungen, Ausbildungsförderung, Wirtschaftliche Hilfen, Jugendhilfeplanung und Vormundschaften Montag und Dienstag, 20. und 21. Januar, geschlossen. Am Donnerstag, 23. Januar, sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Jugendamtes von 9 bis 18 Uhr zu sprechen. Die regulären Öffnungszeiten sind montags und freitags von…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Görlitz -

Görlitz – Schwere Brandstiftung: Feuer in Wohnung an der Hussitenstraße gelegt

Görlitz, 16.01.2020, 12:30 Uhr. Görlitz (SN) – Donnerstagmittag sind Feuerwehr und Polizei zu einer Wohnung an der Hussitenstraße in Görlitz geeilt. Rauch drang aus einem Fenster. Offenbar hatte die 43-jährige Bewohnerin in den Räumlichkeiten ein Feuer gelegt und Unrat angebrannt. Die Kameraden der Feuerwehr löschten die Flammen. Ein Rettungswagen brachte die deutsche Staatsangehörige zur Behandlung in ein Krankenhaus. Mit den Ermittlungen wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung befasst sich die Kriminalpolizei. (kk) *** Polizei Görlitz

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Sachsen -

Bautzen – Gefährliches Überholmanöver auf der Siemensstraße führte zum Unfall

Bautzen, Siemensstraße, B 96 – 16.01.2020, 13:10 Uhr. Bautzen (SN) – Am Donnerstagnachmittag hat ein 65-Jähriger offenbar aufgrund eines risikoreichen Überholmanövers auf der B 96 einen Verkehrsunfall verursacht. Der Mann war mit seinem VW von Hoyerswerda in Richtung Bautzen unterwegs. Kurz hinter dem Tunnel der Westtangente überholte er trotz unklarer Verkehrslage einen Lkw. Ein im Gegenverkehr befindlicher 54-jähriger Transporter-Fahrer machte eine Gefahrenbremsung. Damit gelang es ihm einen Zusammenstoß zu vermeiden. Hinter dem Transporter befand sich jedoch eine 30 Jahre alte…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Sachsen -

Bautzen – Betrunkener täuscht in der Dresdner Straße Notlage vor

Bautzen, Dresdener Straße – 17.01.2020, 02:30 Uhr. Bautzen (SN) – In der Nacht zu Freitag hat die Polizei in Bautzen einen Notruf von einem angeblich hilflosen Mann erhalten. Dieser gab an, er sei an der Dresdener Straße überfallen worden. Er sei auch verletzt, da die Täter ihm auf den Kopf geschlagen hätten. Auch seine Geldbörse sei weg. Sofort machten sich Polizei und Rettungsdienst auf den Weg zum vermeintlichen Tatort. Dort angekommen erwartete die Einsatzkräfte ein unverletzter, jedoch stark alkoholisierter 37-Jähriger….