Erfurt – Fette Beute im Wert von 40.000 Euro in der Altstadt bei Einbruch gemacht

Deutsches Tageblatt - News aus Erfurt -Erfurt (TH) – Ein schrecklicher Anblick bot sich gestern der Mitarbeiterin eines Optikergeschäfts in der Erfurter Altstadt.

Zu Arbeitsbeginn stellte sie fest, dass Einbrecher im Laden einen Großteil der Brillen gestohlen hatten. Gewaltsam waren die Täter in der Nacht zum Dienstag in das Geschäft eingebrochen.

Sie durchwühlten die Optikerwerkstatt und ließen aus dem Verkaufsraum Brillen im Wert von 40.000 Euro mitgehen. Ein Fährtenhund kam zum Einsatz, um den Fluchtweg der Täter zu bestimmen.

Die Spurensicherung führte vor Ort die Kriminalpolizei durch. Diese hat nun die Ermittlungen im Fall aufgenommen. (JN)

Landespolizeiinspektion Erfurt

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion