Entspannungsshop-Klick-Hier

Erfurt – Und dann lag das Bier auf der Straße: Eisenacher Straße bekommt Bierdusche

270421bierladung-verloren

Der Schaden beläuft sich auf etwa 6.000 Euro – Foto: Polizei

Erfurt (TH) – Ein Lkw-Fahrer einer Thüringer Brauerei verfuhr sich heute Morgen in Erfurt. Als er dies bemerkte, wendete er mit seiner Zugmaschine samt Anhänger auf dem Parkplatz eines Einrichtungshauses in der Eisenacher Straße.

Dabei verlor er mehrere Paletten mit Bierkisten. Ein zweiter Lkw und die Feuerwehr kamen vor Ort zum Einsatz, um die zerstörte Ladung zu beseitigen und die Fahrbahn zu reinigen.

Der Schaden beläuft sich auf etwa 6.000 Euro. (JN)

Landespolizeiinspektion Erfurt

Nach oben