Entspannungsshop-Klick-Hier

Geschwenda – Aus der Kurve geflogen: Mit Beiwagen-Motorrad in Graben gefahren, 3 Verletzte

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Thüringen -Geschwenda (TH) – Samstagmittag kam es am Ortseingang aus Richtung Geraberg gesehen zu einem Unfall mit 3 verletzten Personen.

Ein 50-jähriger Vater kam in einer Rechtskurve mit seinem Motorrad mit Beiwagen nach links von der Straße ab, fuhr durch einen Graben auf eine Wiese, wo das Gespann umkippte.

Hierbei verletzte sich der Vater schwer, aber auch sein 13-jähriger Sohn, welcher hinter seinem Vater auf dem Motorrad saß, als auch seine 3-jährige Tochter, welche im Beiwagen mitgefahren war.

Glücklicherweise wurden seine Kinder hierbei nur leicht verletzt. Vermutlich war ein Fahrfehler des Vaters der Grund für den Unfall.

Neben der Rettung und der Polizei kam hier auch die Feuerwehr zum Einsatz. (ef)

Landespolizeiinspektion Gotha

Nach oben