Heilbronn – Bisschen viel in Glas geschaut: Junge Frau fiel beim Parkplatz des Wilhelm-Leuschner-Kreisels in den Neckar

Erstellt durchMittelrhein-Tageblatt Redaktion

Mai 1, 2020

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Heilbronn -Heilbronn (BW) – In der Nacht zum 1.Mai, gegen 01.00 Uhr, fiel eine 19-jährige Frau aus Böckingen beim Parkplatz des Wilhelm-Leuschner-Kreisels in den Neckar.

Sie hatte deutlich dem Alkohol zugesprochen und fiel deshalb ohne Fremdeinwirkung in den Fluss. Ihre Begleiter zogen die Frau sofort aus dem Wasser und gingen mit ihr zu einer nahegelegenen Tankstelle um den Rettungsdienst zu verständigen.

Nach kurzer Untersuchung wurde sie in die Obhut ihres Vaters gegeben, um ihren Rausch auszuschlafen.

Polizeipräsidium Heilbronn