Heilbronn – Keine Kondition, war halt kein Löwe: Verfolgung eines Landendiebes aus Gambia zu Fuß in der Deutschhofstraße

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Heilbronn -Heilbronn – Keine Kondition: Einen Mann hatte ein Ladendetektiv am Donnerstagnachmittag in einem Geschäft in der Heilbronner Deutschhofstraße im Visier.

Er sah, wie der Beobachtete mehrere Kleidungsstücke in einen Rucksack steckte und die Stadtgalerie verließ, ohne zu bezahlen. Der Detektiv hielt ihn an und bat ihn, mit zu kommen. Daraufhin öffnete der verhinderte Dieb den Rucksack und warf die Kleidungsstücke auf den Boden. Dann ließ er auch den Rucksack fallen und rannte los.

Der Ladendetektiv und ein zufällig hinzukommender Mitarbeiter des Kommunalen Ordnungsdienstes der Stadt nahmen die Verfolgung auf. Als sich der Flüchtige aufgrund konditioneller Mängel hinter einem geparkten PKW verstecken wollte, konnte er von den beiden Verfolgern festgehalten und der alarmierten Polizei übergeben werden.

Die Beamten stellten fest, dass der Gambier wegen Eigentumsdelikten und Körperverletzung polizeibekannt ist.

Polizeipräsidium Heilbronn

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion