Hermeskeil – Unfallflucht in der Koblenzer Straße – Wer hat was gesehen?

Aktuelle Polizei-Meldung -Hermeskeil – Ein bislang unbekannter Täter beschädigte am Donnerstag, 21.03.2019, gegen 12:30 Uhr, mit seinem Fahrzeug ein in der Koblenzer Straße in Hermeskeil geparktes Fahrzeug und entfernte sich danach unerlaubt vom Unfallort.

Am Donnerstag, 21.03.2019, gegen 12:30 Uhr, befuhr laut Zeugenaussage ein Transporter eines Speditionsunternehmens die Koblenzer Straße, aus der Innenstadt kommend in Richtung Abtei, als es in Höhe der Gaststätte „Römerschenke“, gegenüber des St.-Josef-Krankenhauses, zu einer Kollision mit einem in einer Parkbucht geparkten Fahrzeug kam. Der Fahrer hielt sodann kurz an, entfernte sich jedoch von der Unfallstelle, ohne den Schaden zu melden.

Der Zeugenaussage zufolge ging ein anderer Zeuge auf dem Fußgängerweg, als sich der Verkehrsunfall ereignete. Dieser, sowie weitere Zeugen, die Angaben zur Spedition oder dem Kennzeichen des Fahrzeugs machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Hermeskeil, unter der Telefonnummer 06503 915110, oder E-Mail pihermeskeil@polizei.rlp.de zu melden.

OTS: Polizeidirektion Trier

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion