Neu-Anspach – Polizeieinsatz an der Adolf-Reichwein-Schule Aufgrund einer Sexualstraftat

31.01.2020.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Hessen -Neu-Anspach – Aufgrund einer Sexualstraftat im Bereich Usingen am 29.01.2020 kam es am Freitag, dem 31.01.2020 an der Adolf-Reichwein-Schule in Neu-Anspach zu einem Polizeieinsatz.

Die Smartphones von Schülerinnen und Schülern wurden durch Beamte der Kriminalpolizei nach verdächtigen Inhalten gesichtet sowie Schülerinnen und Schüler befragt. Hintergrund ist der Verdacht, dass ein Handyvideo mit Aufnahmen der Tat in der Schülerschaft verbreitet wurde.

Diese Maßnahmen waren seitens der Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main genehmigt. Über die Schulleitung wurde ein Elternbrief versendet, der über die Maßnahmen informierte. Für die Schülerinnen und Schüler bestand zu keinem Zeitpunkt eine Gefährdung.

Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

PD Hochtaunus – Polizeipräsidium Westhessen