Kaiserslautern – Vergesslichkeit KOSTET halt: Seitenscheibe offen – Geldbeutel weg

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Kaiserslautern -Kaiserslautern – Dass er sein Auto nicht richtig verschlossen hat, ist einem Mann aus dem Stadtgebiet zum Verhängnis geworden. Der 41-Jährige stellte seinen Pkw am späten Sonntagabend in der Mühlbergstraße ab, ließ aber die Seitenscheibe ein Stück offen.

Am nächsten Morgen stellte der Mann fest, dass unbekannte Täter diese Gelegenheit nutzten, den Wagen öffneten und aus dem Innenraum seinen Geldbeutel inklusive zweier EC-Karten, Führerschein, persönlichen Papieren und Bargeld stahlen. Der Schaden beläuft sich auf insgesamt mehrere hundert Euro.

Die Tatzeit liegt zwischen 23 und 7 Uhr. Zeugen, denen in diesem Zeitraum verdächtige Personen in der Mühlbergstraße aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 / 369 – 2150 bei der Polizeiinspektion 1 zu melden. |cri

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz