Kastellaun – Verkehrsunfall mit verletzter Fußgängerin in der Bahnhofstraße

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - KastellaunKastellaun – Am Samgstagnachmittag ereignete sich gg. 13.45 h in Kastellaun in der Bahnofstraße ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer Fußgängerin.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand wollte eine 17-jährige Fußgängerin die Bahnhofstraße in Höhe der Postfiliale überqueren, achtete hierbei jedoch nicht auf den Fahrzeugverkehr.

Beim Betreten der Fahrbahn wurde sie von einem Pkw erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert. Die junge Frau wurde schwer, jedoch nicht lebensgefährlich verletzt.

Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

OTS: Polizeidirektion Koblenz

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion