Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Kastellaun

Kastellaun – Nette Früchtchen: Heranwachsende flüchten nach Taxi-Fahrt, ohne diese zu bezahlen

Kastellaun – Am frühen Sonntagmorgen gegen 07:00 Uhr wurde durch einen Taxi-Fahrer bei der Polizei Simmern angezeigt, dass er soeben zwei Fahrgäste von Simmern nach Kastellaun befördert habe, die anschließend flüchteten, ohne den fälligen Fahrpreis zu begleichen. Die beiden Heranwachsenden, die in der Nacht vor der Taxi-Fahrt gemeinsam gefeiert hatten, konnten zeitnah ermittelt werden und erschienen nach telefonischer Kontaktaufnahme zur Klärung des Sachverhaltes auf der Dienststelle. Sie zeigten sich geständig und beglichen ihre Schulden beim Taxiunternehmen. Es wurde ein Strafverfahren…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Emmelshausen im Hunsrück -

Emmelshausen – Von Drogen bis Urkundenfälschung alles im Angebot: Großkontrolle der Polizei auf der A 61

Emmelshausen – Zur Bekämpfung der Eigentums-, Schleuser- und Drogenkriminalität haben die Autobahnpolizeidienststellen Mendig und Emmelshausen in der Nacht zum Donnerstag eine gemeinsame Großkontrolle auf dem Rastplatz Marienau an der A 61, nahe der Ortslage Norath, durchgeführt. Unterstützt durch die Autobahnmeisterei Emmelshausen sperrten sie dazu die Autobahn von 21.00 bis 02.00 Uhr komplett und führten den gesamten Verkehr über den Rastplatz. Aus dem nun verlangsamten Verkehrsstrom wählten die Beamten dann Fahrzeuge zur Kontrolle aus. Bei dem Einsatz, an dem auch Beamte…

Feuerwehr im Einsatz -

Kell am See – Gartenlaube geht in Flammen auf

Kell am See – Am Sonntag, 22.09.2019 um 14:45 Uhr wurde die Rettungsleitstelle der Feuerwehr und die Polizei Hermeskeil über Notruf in Kenntnis gesetzt, dass eine Gartenlaube auf einem Privatgrundstück in Kell am See lichterloh brenne. Bei Eintreffen der Kräfte musste die Bundesstraße 407 wegen den Löscharbeiten der Feuerwehr für ca. 60 Minuten gesperrt werden. Die Feuerwehren aus Kell am See und Schillingen konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Die Gartenlaube und ein Zeltpavillon wurden durch die Flammen vollständig…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Emmelshausen im Hunsrück -

Emmelshausen – Fahren unter Betäubungsmitteleinfluss fliegt auf – Weißes Pulver wird teurer Spaß

§24a II StVG. Emmelshausen – In der Nacht zum So., 15.09..2019, 00:50, wurde in Emmelshausen eine 35 Jährige Fahrerin eines Pkw angehalten und einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein durchgeführter Urintest war positiv auf Cannabis, Kokain und Amphetamin. Erfahrungsgemäß sind hierfür beim 1ten Mal ein Bußgeld von 500 Euro fällig, neben den anfallenden Kosten kommen Führerscheinrechtlich noch einige Konsequenzen auf die Dame zu. Zudem wurde im Fahrzeug „weißes Pulver“ aufgefunden, wobei es sich höchstwahrscheinlich um illegale Betäubungsmittel handeln dürfte. Hierzu wurde ein…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Emmelshausen im Hunsrück -

Emmelshausen – Umgebaute Ernsting’s family Filiale in Emmelshausen erstrahlt bald in neuem Glanz

DAS EINKAUFSPARADIES FÜR DIE GANZE FAMILIE. Emmelshausen – Nach den Umbauarbeiten öffnet die Ernsting’s family Filiale bei Deichmann und dm, Standort Am Stadion 2 ab dem 17. Juni 2019 wieder ihre Pforten. Die umgestaltete Filiale erstrahlt für die Kundinnen und Kunden in neuem Glanz und macht jeden Einkauf zum Erlebnis. Auf einer großzügigen Verkaufsfläche von rund 140 Quadratmetern ist ein modernisiertes Einkaufsparadies entstanden, in dem sich die Kundschaft wohlfühlen und nach Herzenslust stöbern kann. Das Sortiment verspricht Shopping-Spaß für die…

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -

Weierbach – Verkehrsunfallflucht in der Weierbacher Straße

Weierbach – Am Morgen des 08.05.2019 parkte die Fahrerin des dunklen Kreuznacher PKW, Audi S3, ihr Fahrzeug vor dem Anwesen Weierbacher Straße 11. Gegen 13:45 Uhr bemerkte sie an ihrem Heck links Beschädigungen, welche vermutlich von einem weißen Fahrzeug stammen. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. OTS: Polizeidirektion Trier

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Kastellaun

Kastellaun – Verkehrsunfall mit verletzter Fußgängerin in der Bahnhofstraße

Kastellaun – Am Samgstagnachmittag ereignete sich gg. 13.45 h in Kastellaun in der Bahnofstraße ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer Fußgängerin. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wollte eine 17-jährige Fußgängerin die Bahnhofstraße in Höhe der Postfiliale überqueren, achtete hierbei jedoch nicht auf den Fahrzeugverkehr. Beim Betreten der Fahrbahn wurde sie von einem Pkw erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert. Die junge Frau wurde schwer, jedoch nicht lebensgefährlich verletzt. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. OTS: Polizeidirektion Koblenz

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Simmern im Hunsrück -

Simmern im Hunsrück – Zeugen nach Unfallflucht in Ellern gesucht: Hoher Sachschaden in der Bahnhofstraße entstanden

Simmern im Hunsrück – In der Nacht von Freitag auf Samstag ereignete sich in Ellern in der Bahnhofstraße ein Verkehrsunfall, bei welchem zwei geparkte Pkw erheblich beschädigt wurden. Der Sachschaden liegt zwischen 15.000 und 20.000 Euro. Der Unfallverursacher flüchtete von der Unfallstelle. Erste Ermittlungen der Polizei ergaben, dass es sich bei dem Fahrzeug des Verursachers um einen silberfarbenen Pkw Audi A3, älteren Baujahres, handeln dürfte. Hinweise werden an die Polizeiinspektion Simmern, Tel. 06761-9210 oder pisimmern@polizei.rlp.de erbeten. OTS: Polizeidirektion Koblenz