Koblenz – Verkehr: Hinweis auf Straßenreinigungsarbeiten an der B9 ab 02.08.2021

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-Koblenz – Verkehr: In der Zeit vom 02. bis 13.08.2021 werden im Auftrag des Kommunalen Servicebetriebes Koblenz Reinigungsarbeiten an der B9 von Höhe der Otto-Schönhagen-Straße bis zur Laubach durchgeführt.

Die Arbeiten erfolgen je nach Tageszeit und werden dem Berufsverkehr angepasst. In den Morgenstunden kann der Verkehr stadteinwärts ungehindert fließen, da stadtauswärts gearbeitet wird. Zum Feierabendverkehr werden die Arbeiten in der umgekehrten Richtung durchgeführt.

Während der Reinigung die Straße, die abschnittsweise erfolgt, wird sie in der jeweiligen Fahrtrichtung einspurig befahrbar sein.

Der Koblenzer Servicebetrieb bittet die Verkehrsteilnehmenden um Verständnis und erhöhte Aufmerksamkeit im Arbeitsbereich.

***
Stadt Koblenz

Das sollte man gelesen haben ...

Aachen - Umwelt-Fortbildung: Kleine Helden ganz groß – Der Boden lebt!
Bad Neuenahr-Ahrweiler - Achtung Falschmeldungen im Umlauf: KEINE Flutwelle oder Dammbruch in Sinzig, Ahrweiler oder Umgebung
Wiesbaden - „Offline − Das Leben ist kein Bonuslevel“ im Caligari
Presseschau - Rheinische Post: Klöckner stellt Hilfen bei Dürreschäden wie 2003 in Aussicht
Rheinland-Pfalz - Staatskanzlei: Bericht über die Beamtenversorgung im Jahr 2017 vorgelegt
Koblenz - Grundlagenermittlung für Bebauungsplan „Rheinsilhouette Neuendorf-Altort“
Kaiserslautern - Letztes Volksparkkonzert des Jahres
Presseschau - Rheinische Post: Klebstoffindustrie befürwortet Pfandpflicht für Smartphones
Neustadt /Weinstraße - Ohne Führerschein mit Alkohol im Blut Unfall in der Saarlandstraße verursacht und geflüchtet
Hilgert - Zwei Frauen bei schwerem Verkehrsunfall auf der L 307 tödlich verletzt
St. Ingbert -Rohrbach: Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen auf der BAB6
Koblenz - Event: FRÜHLINGSWOCHENENDE KOBLENZ - 31.03. – 02.04.2017, Innenstadt und Gewerbepark Koblenz
Surwold - Sind wir hier beim Rotkäppchen? Angeblicher Wolfsriss auf Bauernhof an der Straße Wollbrouk
Bingen am Rhein - Verstoß gegen das Waffengesetz durch Schießen mit einer Schreckschußwaffe in der Binger Fußgängerzone
Stadt Osnabrück - Großer Kinderkarneval im Gemeinschaftszentrum Lerchenstraße mit dem „Affentheater“ am Mittwoch, 19. Februar
Die Presseschau - Mitteldeutsche Zeitung: Friedhöfe Aschersleben will Mensch-Tier-Bestattungen ermöglichen