Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Lahnstein -Lahnstein – In Rheinland-Pfalz wird die landeseinheitliche Softwarelösung aller Melde-, Pass- und Personalausweisbehörden, zu denen auch das Service-Center der Stadt Lahnstein gehört, am Pfingstwochenende 2020 auf ein neues Verfahren umgestellt.

Somit können in der Zeit vom 27. Mai bis einschließlich 02. Juni 2020 keine Anträge und Vorgänge jeglicher Art wie Ummeldung des Wohnsitzes, Beantragung von Führungszeugnissen, Meldebescheinigungen, Personal- und Kinderausweisen sowie Reisepässen bearbeitet werden. Infolgedessen ist an diesen Tagen kein Publikumsverkehr möglich. Auch ist die KFZ-Zulassungsstelle an diesen Tagen geschlossen.

Ab Mittwoch, 03. Juni 2020, steht das Service-Center dann den Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung.

Es wird um Verständnis gebeten, dass es in den ersten Tagen des Einsatzes der neuen Software erfahrungsgemäß zu etwas längeren Bearbeitungs- und somit zu Wartezeiten kommen kann.

***

Stadtverwaltung LahnsteinFachbereich 1 – Zentrale Dienste, Stadtentwicklung und Kultur
Kirchstraße 1
56112 Lahnstein