Landeshauptstadt Magdeburg – Pflanzensprechstunde und Öffentliche Führung in den Gruson-Gewächshäusern

Veranstaltungen in der ersten Aprilwoche.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutschland - News - Magdeburg -Magdeburg (ST) – Die Gruson-Gewächshäuser bieten am 3. April von 15.00 bis 17.00 Uhr die nächste Pflanzensprechstunde an. Der Einlass erfolgt bis 16.30 Uhr. Zudem laden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am 6. April zu einer Kennlern-Führung in die Gewächshäuser in der Schönebecker Straße 129b ein.

Gärtnermeister Rolf Meier, ehrenamtlicher Mitarbeiter und ehemaliger Leiter der Pflanzenanzucht in den Gruson-Gewächshäusern, beantwortet in der Sprechstunde am 3. April Fragen rund um die Pflege von Zimmer- und Balkonpflanzen. Für die Sprechstunde können auch Pflanzen oder Pflanzenteile mitgebracht werden, um eventuelle Krankheiten sowie Schädlinge bestimmen zu lassen. Die Beratung ist kostenlos, es muss lediglich eine Eintrittskarte für die Gewächshäuser erworben werden.

Am 6. April führen Mitarbeiter der Gruson-Gewächshäuser ab 14.00 Uhr durch Magdeburgs tropisch-botanischen Garten. In der öffentlichen Führung „Die Gruson-Gewächshäuser zum Kennenlernen“ bekommen alle Interessierten Informationen zu den einzelnen Schaugewächshäusern, zur Geschichte, zu einzelnen exotischen Pflanzen und Tieren. Bei Bedarf werden mehrere Führungen gleichzeitig angeboten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Führungen dauern etwa 90 Minuten.

Der Eintritt mit der Führung kostet 4,50 Euro, ermäßigt 3,00 Euro.

***
Landeshauptstadt Magdeburg
Büro des Oberbürgermeisters
Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Alter Markt 6
39104 Magdeburg

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion