Entspannungsshop-Klick-Hier

Landkreis Leer – Coronavirus: Sammelbehälter für Altkleider überfüllt – Bürger werden gebeten, Altkleider zu Hause zu lagern

Deutsches Tageblatt - Stadt und Landkreis Leer - Aktuell -Landkreis Leer – Coronavirus: Wie der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Leer mitteilt, sind zurzeit überall im Kreisgebiet überfüllte Sammelbehälter für Altkleider zu sehen. Altkleider dürfen jedoch auf keinen Fall einfach vor überfüllten Containern abgelegt werden. Der Landkreis Leer bittet daher in einer Mitteilung darum, Altkleider zu Hause zu lagern, bis sich die Situation wieder verändert hat.

Hatten vor der Corona-Krise noch viele Altkleidersammler ein großes Interesse an den besten Sammelplätzen, hat sich die Situation nun geändert. Viele private Unternehmen haben mittlerweile ihre Container so gestellt, dass die Einwurföffnung nicht mehr zu erreichen ist. Der Grund: Durch die Corona-Krise sind die Absatzmärkte für die Altkleider zusammengebrochen. Auch der Vertragspartner des Landkreises Leer kann dadurch seine Altkleider momentan nicht verwerten.

Für Fragen und Angebote für neue Stellflächen für steht die Abfallberatung telefonisch unter der kostenlosen Service-Nummer 0800 – 9 25 24 23 gerne zur Verfügung.

***
Landkreis Leer
Bergmannstraße 37
D-26789 Leer

Nach oben