Entspannungsshop-Klick-Hier

Lilienthal – Ab zu Mutti: Jugendlicher nach Randale in der Apothekenstraße in die Obhut der Mutter übergeben

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Niedersachsen -Lilienthal (NI) – Eine aufmerksame Zeugin bemerkte in der Nacht von Freitag auf Samstag einen jungen Mann, der sich mehreren Fahrzeugen eines Pflegedienstes in der Apothekenstraße in Lilienthal näherte.

Sie vermutete zuerst, dass der junge Mann versuchen würde, in die Fahrzeuge einzubrechen, wurde dann aber Zeugin, wie der junge Mann begann, die amtlichen Kennzeichen der Fahrzeuge abzureißen und die Außenspiegel abzubrechen.

Die hinzugerufene Polizei konnte den jungen Mann noch am Tatort stellen. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass der junge Mann aus Worpswede stammte, erst 17 Jahre alt und stark alkoholisiert war. Das Motiv für die Taten konnte nicht ermittelt werden.

Nach Abschluss der Maßnahmen wurde der Minderjährige in die Obhut der Mutter übergeben.

Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung.

Polizeiinspektion Verden / Osterholz

Nach oben