Lucka – Heimfahrt endet mit Anzeige und Krankenhaus

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Thüringen -Lucka (TH) – Nachdem sie gemeinsam Alkohol konsumierten, entschieden sich gestern Abend (22.12.2019), gegen 22:40 Uhr ein 44-jährigen Mann und sein Kumpel (30) gemeinsam die Heimfahrt mit dem Rad anzutreten.

Hierbei blieb der 44-Jährige jedoch im Prößdorfer Weg mit seinem Rad an eine Bordsteinkante hängen und kam zu Fall. Da er mit dem Kopf auf die Straße fiel, verletzte er sich nicht unerheblich im Gesichtsbereich und wurde schließlich mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Ein Atemalkoholtest war bei dem 44-Jährigen aufgrund der Verletzungen nicht möglich.

Die Ermittlungen hinsichtlich einer Trunkenheitsfahrt wurden dennoch eingeleitet. (KR)

Landespolizeiinspektion Gera

Das sollte man gelesen haben ...

Recht und Urteile - Niedersachsen: BGH bestätigt Urteil gegen Betreiber eines gefälschten Online-Shops
Emmelshausen - Neue Nachwuchskräfte für die Feuerwehr der Verbandsgemeinde Emmelshausen
Neu im Bücherregal - Zeitgemäße Kinderküche für die Generation der Blogleser,Twitter-, Instagram- und youtube-Nutzer: #papamachtabendbrot
Trier - Aktueller Hinweis: Schatzkammer ab 28. September wieder geöffnet
Alsdorf - Sonderpreise für Bustickets beim Alsdorfer Europafest
Mainz - OB Ebling schreibt erneut an Nestlé-Vorstandsvorsitzende:„Unternehmen dieser Größenordnung muss Schließung sozial angemessen abfedern“
Mainz - Dr. Bollinger (AfD) zu Erdogans Nazi-Vorwürfen: Abbruch der EU-Beitrittsverhandlungen und Abzug der Bundeswehr
Stadt Wolfsburg - Europawahl 2019 in Wolfsburg: CDU liegt mit 29,0 Prozent vorn – 56,5 Prozent Wahlbeteiligung
Saarbrücken / Mettlach - Nach vermutlichem Tötungsdelikt begeht 36-jähriger Mann Suizid im Bereich des Baumwipfelpfades an der Cloef
Heusweiler, Autobahn A 8 - Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW und vier verletzten Insassen
Landau - Wie blöde muss Mann sein? Lampenkletterer landet im Krankenhaus
Kitzingen - Auseinandersetzung am Skaterplatz unter Jugendlichen
Presseschau - neues deutschland: Viele kleine Gaddafis - über die Migrationspartnerschaften der EU
Hannover - Bekloppte sterben leider nicht aus: 19-Jähriger hält sich für Adolf Hitler
Tübingen - 17-Jährige von zwei Männern in der Bahn belästigt
Schmelz -Limbach: Einbruch im Imbissladen in der Dorfstraße