Entspannungsshop-Klick-Hier

Ludwigshafen – Mit über 4 Promille reichlich Stress gemacht

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Ludwigshafen -Ludwigshafen – Nach übermäßigem Alkoholkonsum am Freitag durch einen 30-jährigen Mann aus Ludwigshafen, schlug dieser mit dem Kopf auf den Boden und zog sich eine blutende Wunde zu. Daraufhin verständigten seine Begleiter einen Krankenwagen, dessen Hilfe der junge Mann allerdings nicht annehmen wollte.

Die hinzugezogenen Polizeibeamten überzeugten ihn vom Gegenteil und begleiteten den Krankenwagen ins Klinikum. Da der junge Mann angab, Alkoholiker zu sein und nicht mehr leben zu wollen, wurde er im „Guten Hirten“ einem Psychologen vorgestellt.

Bei seinem Wert von 4,06 Promille erhielt er dort zur Ausnüchterung einen Schlafplatz.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz

(C) Ihr KOSTENLOSES Deutsches-Tageblatt.

Die tägliche Onlinezeitung vom Mittelrhein für Deutschland!


Sie sind jetzt auf folgender Seite:
Mittelrhein Tageblatt - Aktuell » Beiträge » 16.11.2019 » Ludwigshafen – Mit über 4 Promille reichlich Stress gemacht

Nach oben