Entspannungsshop-Klick-Hier

Mannheim – Verkehr: Abschlussarbeiten an der Übergangskonstruktion der Kurt-Schumacher-Brücke

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mannheim -Mannheim (BW) – Verkehr: In der Zeit von Freitag, 17.04.20 – ab 18:00 Uhr bis Montag, 20.04.20, ca. 5:00 Uhr, finden seitens der Städte Ludwigshafen und Mannheim zeitgleich koordinierte Straßenbauarbeiten auf der Kurt-Schumacher-Brücke und auf der Hochstraße Nord statt.

Parallel zu den Sanierungsarbeiten auf Ludwigshafener Seite, werden von der Stadt Mannheim die abschließenden Sanierungsarbeiten an der Übergangskonstruktion der Kurt-Schumacher-Brücke ausgeführt. Nachdem im Herbst 2019 die grundhafte Erneuerung der Übergangskonstruktion erfolgt ist, werden nun durch das Zusammenschweißen der Stahlprofile und das Einknüpfen der Dichtungsgummis die abschließenden Arbeiten an der Bauwerksverbindung ausgeführt.

Für die gesamte Zeit der Bauausführung muss die linke Fahrspur der zweispurigen Fahrbahn in Fahrtrichtung Ludwigshafen vollständig gesperrt werden. Die rechte Fahrspur steht weiterhin uneingeschränkt zur Verfügung und ermöglicht somit die rechtsabbiegende Weiterfahrt in Fahrtrichtung Ludwigshafen Innenstadt.

Mit Ausführung der parallel laufenden Asphaltsanierungsarbeiten seitens der Stadt Ludwigshafen ist die Zufahrt über die Hochstraße Nord in die Pfalz nicht mehr möglich. In diesem Zusammenhang verweisen wir am Wochenende: Freitag, 17. April, ab 18 Uhr bis Montag früh, 20. April, 5:00 Uhr, auf die Rheinquerungen über die Autobahn A6 und über die Autobahn A 61.

***
Stadt Mannheim

Nach oben